Informationen zur Studienplatzvergabe

Human- und Zahnmedizin
M.Sc. Clinical Research & Translational Medicine
MD/PhD-Programm
Profilstudiengang Toxikologie und Umweltschutz

Human- und Zahnmedizin

Hinweis:
Aus ZVS wurde "hochschulstart.de"
Aus der "Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen" (ZVS) wurde die "Stiftung für Hochschulzulassung". Diese Stiftung präsentiert sich jetzt in der Öffentlichkeit unter dem neuen Namen "hochschulstart.de".
Bitte beachten Sie auch alle relevanten Informationen auf: www.hochschulstart.de

Die Bewerbung und die Studienplatzvergabe für die Studiengänge Human- und Zahnmedizin erfolgt weiterhin über das Portal von "hochschulstart.de". Nähere Informationen zum Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) an der Universität Leipzig finden Sie unter den folgenden Links:

Auswahlverfahren im Studiengang Medizin
Auswahlverfahren im Studiengang Zahnmedizin

M.Sc. Clinical Research & Translational Medicine

Für eine Bewerbung um einen Studienplatz im postgradualen Masterstudiengang "Clinical Research & Translational Medicine" müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Medizin, Veterinärmedizin, in einem naturwissenschaftlichen oder lebenswissenschaftlichen Fach oder in besonderes begründeten Fällen der Nachweis einer gleichwertigen Qualifizierung
  • ausreichende mündliche und schriftliche Kenntnisse der englischen Sprache (Niveaustufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens)
  • Nachweis über qualifizierte berufspraktische Erfahrung von i.d.R. nicht unter einem Jahr
Ausführliche Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie auf der Homepage des Studienganges.

MD/PhD-Programm

Eine Übersicht über die einzureichenden Bewerbungsunterlagen für Medizinstudierende, bzw. Naturwissenschaftler finden Sie auf dieser Homepage im Bereich des MD/PhD-Programmes.

Postgradualstudium Toxikologie und Umweltschutz

An der Universität Leipzig beginnt immer im September eines geraden Jahres ein neuer Durchgang des Postgradualstudiums Toxikologie und Umweltschutz, das als Aufbaustudium mit Fernstudiencharakter Akademikern (Pharmazeuten, Chemikern, Biochemikern, Biologen, Landwirtschaftlern, Ärzte und Absolventen adäquater Ingenieurfächer) in 5 Semestern ein breites Spektrum toxikologischer und ökologischer Kenntnisse vermittelt.

Zu den Bewerbungsunterlagen gehören:

  • Antrag auf Einschreibung
  • 1 Passbild
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopien (beglaubigt)
  • formloses Bewerbungsschreiben mit kurzer Begründung
  • Exmatrikulationsnachweis der zuletzt besuchten Hochschule in Deutschland
  • Abschnitt für die UniCard
Alle notwendigen Formulare und weitere Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie auf der Homepage des Studienganges.