Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Kinderchirurgie

Prof. Dr. med. Martin Lacher

  • Facharzt für Allgemeine Chirurgie und Kinderchirurgie
  • Klinische Schwerpunkte:
    Minimalinvasive Kinderchirurgie, Kolorektale Chirurgie, Kinderurologie
  • Wissenschaftliche Schwerpunkte: Nekrotisierende Enterocolitis, Kolorektale Chirurgie

Promotion 2003

„Untersuchungen der Mikrozirkulation des Schlauchmagens als Ösophagusersatz mittels kontinuierlicher Tonometrie. Klinik und Poliklinik für Visceral- und Gefäßchirurgie der Universität zu Köln.

Habilitation 2012

„Proinflammatory pathways in children with inflammatory bowel disease (IBD)“. Dr. von Haunerschen Kinderspital der Ludwig-Maximilians-Universität München.

2010

Facharzt für Allgemeine Chirurgie

2011

Facharzt für Kinderchirurgie

2013 

Umhabilitation an die Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

2015 

Ärztlicher Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie Leipzig


Mitgliedschaften 

  • Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH)
    - (Sprecher des Konvents der Kinderchirurgischen Ordinarien)
  • European Pediatric Surgeons´ Association (EUPSA)
    - (Educational office, member)
  • International Pediatric Endosurgery Group (IPEG)
    - (Chair research commitee)
  • European Society of Paediatric Endoscopic Surgery (ESPES)
  • Deutsche Gesellschaft f. Allgemein- u. Viszeralchirurgie (DGAV)


Ausbildung von Kinderchirurgen im Ausland / Humanitäre Hilfe

in China, Vietnam, Nordkorea, Peru, Kroatien und Ägypten, u.a.

 

vollständiger Lebenslauf

Liebigstr. 20a, Haus 6
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 26400
Fax:
0341 - 97 26409
Map