Herzlich Willkommen auf der Homepage der Universitätsmedizin Leipzig

Herausragende Forschung, exzellente Lehre und beste Gesundheitsversorgung sind die Markenzeichen der Medizinischen Fakultät Leipzig und des Universitätsklinikums Leipzig. In der zweitältesten deutschen universitätsmedizinischen Einrichtung steht für die qualifizierten Teams die Gesundheit des Menschen im Mittelpunkt. Im Herzen der Stadt Leipzig gehört der Medizin-Campus an der Liebigstraße zu den modernsten in ganz Deutschland mit besten Bedingungen für ambulante und stationäre Krankenversorgung als Maximalversorger. Neue Erkenntnisse der aus der erfolgsorientierten medizinischen Forschung und innovative Lehrkonzepte werden hier schnell in die medizinische Praxis überführt.

Auf unserer Homepage finden Sie die wichtigsten Informationen aus den Bereichen Krankenversorgung, Forschung und Lehre, zu unseren Einrichtungen, den Ansprechpartnern, unseren medizinischen Zentren, unseren Dienstleistungsangeboten und vieles mehr.

Ihre

Medizinische
Fakultät Leipzig

 

 

Universitätsklinikum
Leipzig AöR

Zentren, Partner & Forschungszentren

Aktuell

1. Pflegesymposium am UKL

1. Pflegesymposium am UKL

Zum diesjährigen Tag der Pflege am 12. Mai lädt das Universitätsklinikum Leipzig erstmals zu einem Pflegesymposium ein.

Unter dem Motto „Von Pflegenden für Pflegende“ informieren die Schwestern und Pfleger am UKL über ihre Arbeit und die Aufgaben und Herausforderungen moderner Pflege. Am späten Nachmittag gibt es zudem für alle Interessierten praktische Hinweise für die Pflege von Angehörigen im häuslichen Umfeld.


weiter lesen

Gesundheitsmagazin "Liebigstraße aktuell"

Die Ausgabe 06/2017 des Gesundheitsmagazins ist am 27.04.2017 erschienen. Die gesamte Ausgabe können Sie hier online durchblättern.

 

Fachartikel

Veranstaltungen

 

02.05.2017, 17:00 - 18:30 Uhr - Kolloquium
Klinisch Neurowissenschaftliches Kolloquium

03.05.2017, 17:00 - 18:30 Uhr - Fortbildungsveranstaltung
Zentrale Notfallaufnahme: Mittwochs-Fortbildungen 2017

03.05.2017, 19:00 - 21:15 Uhr - Vortrag
Wie viele Freiheiten und wie viele Grenzen braucht Psychoanalyse – heute?

alle Veranstaltungen