Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Kinderchirurgie

Gefäßmalformationen

​Die Sprechstunde für Laser- und Kryochirurgie beinhaltet bevorzugt die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Hämangiomen, Gefäßfehlbildungen, überschießenden Narben und ausgewählten Weichteiltumoren.

Indikationen

  • Hämangiome des Säuglingsalters (Blutschwamm)
  • vaskuläre Malformationen (Gefäßfehlbildungen)
  • Naevus flammeus (Feuermal)
  • Teleangiektasien (flächenhafte Hautrötung)
  • Angiome
  • wulstige Narben
  • Warzen

Zur indikationsgerechten und effektiven Behandlung stehen der blitzlampengepumpte Farbstofflaser (FPDL), der Nd:YAG-Laser und die Kryochirurgie zur Verfügung.

 

Liebigstr. 20a, Haus 6
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 26400
Fax:
0341 - 97 26409
Map