Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Sprechstunde Photodermatologie

​​Leiterin:​Dr. med. Anna-Theresa Seitz
​Mitarbeiter:​Assistenz- und Fachärzte der Hautklinik, Schwester Kathleen, Schwester Sylke, Schwester Kerstin, Schwester Isabell, Pfleger Manfred Wende, Schwester Beate Bredow, Schwester Annette Müller-Lau

Anmeldung

​Anmeldung täglich von 8:00 bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 0341 - 97 18680 und Überweisung durch Hautarzt möglich.

Im Funktionsbereich Photodermatologie werden die günstigen wie die ungünstigen, krankmachenden Wirkungen des Lichtes genutzt.

Die Fortschritte der Photodermatologie ermöglichen es viele Hautkrankheiten gezielt mit Teilbereichen der optischen Strahlung zu behandeln. So haben wir unter anderem die Möglichkeit oberflächliche Hauttumoren mit einer polychromatischen Lichtquelle zu bestrahlen (photodynamische Therapie) sowie systemische und kutane T-Zell Lymphome mittels extrakorporaler Photopherese zu behandeln.

Im Bereich Photodermatologie der Klinik verfügt man über die hierfür erforderlichen Voraussetzungen wie Erfahrungen und Geräte.

Therapieschwerpunkte

Therapie mittels UV-Licht von

  • Kutanes T-Zell Lymphom (Mycosis fungoides, Sézary-Syndrom)
  • Alle Formen der Sklerodermie (Morphea, systemische Sklerodermie)
  • Psoriasis (Schuppenflechte)
  • Atopische Dermatitis (Neurodermitis)
  • Prurigo-Formen (Aktinische Prurigo, Pruritus)
  • Hand- und Fußekzem
  • Lichen ruber planus
  • Hauttumoren (Aktinische Keratosen, Basalzellkarzinom, Plattenepithelkarzinom)
  • Graft versus host disease (GvHD, GvHK)
  • Pityriasis lichenoides
  • Polymorphe Lichtdermatose (Sonnenallergie)
  • Lichturtikaria
  • Photoallergische Dermatitis
  • Phototoxische Dermatitis
  • Vitiligo (Weißfleckenkrankheit)
  • Alopecia areata (kreisrunder Haarausfall)
  • Lupus erythematodes
  • Mastozytose

Therapieverfahren

  • UVA-Therapie
  • UVA1-Therapie
  • Schmalband UVB-Therapie (TL-01)
  • PUVA-Therapie (UVA-Bestrahlung + Photosensibilisatoren, Orale PUVA, Bade-PUVA, Creme-PUVA​)
  • ​Laserassitierte photodynamische Therapie von diversen Hauttumoren
  • Extrakorporale Photopherese

Diagnoseverfahren

  • ​Lichttreppe (Ermittlung der individuellen Lichtempfindlichkeit)
  • Photoprovokationstestungen mit UVA- und UVB-Strahlung
  • Feingewebliche Untersuchung aus positiven Photoprovokationsfeldern
  • Photoallergietestungen (Photopatch-Testung)
Philipp-Rosenthal-Straße 23, Haus 10
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 18600
Fax:
0341 - 97 18609
Map