Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Ausbildungen & Duales Studium

Berufetag am UKL und an der Medizinischen Berufsfachschule​

Das Universitätsklinikum Leipzig und die Medizinische Berufsfachschule laden zum Tag der offenen Tür am 18. November ein. Besucherinnen und Besucher können sich zu Ausbildungsberufen, dualen Studiengängen und Freiwilligendiensten informieren.


Am Universitätsklinikum Leipzig und in Kooperation mit der Medizinischen Berufsfachschule Leipzig werden jedes Jahr junge Menschen in verschiedenen medizinischen sowie nicht-medizinischen Berufen ausgebildet.

Wir verstehen uns nicht nur als Ausbildungsstätte, sondern auch als Wegbereiter für die Zukunft unserer Azubis und Studenten.
Ein hohes Niveau der Ausbildung und eine kompetente Betreuung sind uns wichtig.

Ausbildungen

​Berufetag am UKL und an der Medizinischen Berufsfachschule​

Das Universitätsklinikum Leipzig und die Medizinische Berufsfachschule laden zum Tag der offenen Tür am 18. November ein. Besucherinnen und Besucher können sich zu Ausbildungsberufen, dualen Studiengängen und Freiwilligendiensten informieren.

 

Ausbildungen am Universitätsklinikum Leipzig

im dualen System nach Berufsbildungsgesetz

​Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement​mehr Infos
​Zahnmedizinische/-r Fachangstellte/-r​mehr Infos
​Pharmazeutisch-Kaufmännische/-r Angestellte/-r​mehr Infos
​Medizinische/-r Fachangestellte/-rmehr Infos
​Tierpfleger/-inmehr Infos
​Fachkraft für Lagerlogistikmehr Infos

 
Unsere Auszubildenden in diesen Berufen besuchen eine öffentliche Berufsschule.

Voraussetzung für die Ausbildung: 

  • guter bis sehr guter Realschulabschluss oder Abitur
    Für die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlostik ist ein sehr guter bis guter Hauptschulabschluss Vorraussetzung.
  • Zielbewusstsein
  • Leistungswillen
 

Medizinische Berufsfachschule des Universitätsklinikums Leipzig

Die Medizinische Berufsfachschule ist eine staatlich anerkannte Schule, die vom Universitätsklinikum Leipzig, einer Anstalt öffentlichen Rechts des Freistaates Sachsen, getragen wird. Mit einer über fünfzig jährigen Tradition gehört sie zu den größten beruflichen Bildungseinrichtungen dieser Art in Sachsen.
Hier wird in acht verschiedenen bundesrechtlich geregelten Gesundheitsfachberufen ausgebildet.

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in​mehr Infos
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-inmehr Infos
Hebamme / Entbindungspfleger​mehr Infos

Die Auszubildenden dieser Fachrichtungen schließen einen Ausbildungsvertrag mit dem Universitätsklinikum Leipzig ab.

 

Physiotherapeut /-inmehr Infos
Medizinisch-Technische Laboratoriumsassistent/-in (MTLA)mehr Infos
Diätassistent/-inmehr Infos
Medizinisch-Technische Radiologieassistent/-in (MTRA)​mehr Infos
Orthoptist/-inmehr Infos

 

Ergänzungsschule des Universitätsklinikums Leipzig

Operationstechnische/-r Assistent/in (OTA)mehr Infos

 

Duales Studium

​Sie suchen eine praxisorientierte und zugleich wissenschaftsbezogene Ausbildung als attraktive Alternative zum Hochschulstudium?
Am Universitätsklinikum können Sie ein duales Studium absolvieren. Das 3-jährige Studium ist geprägt durch die enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis im regelmäßigen Wechsel von ca. drei Monaten.

Während der praktischen Studienabschnitte werden Sie verschiedene individuelle Einsatzgebiete durchlaufen, z.B. das Qualitätsmanagement, das Personalwesen oder auch das Finanz- und Rechnungswesen. Darüber hinaus führen Sie eigene Projekte durch. Innerhalb der Theoriephasen lernen Sie wichtige Themenbereiche wie z.B. die Betriebswirtschaftslehre und das wissenschaftliche Arbeiten kennen.

Unmittelbar nach Abschluss des Studiums sind Sie in der Lage, eigenständig verantwortungsvolle Aufgaben als qualifizierte Fach- oder Führungskraft zu übernehmen.

Momentan arbeiten wir mit folgenden Partnern zusammen:


nächster Studienbeginn: 1. Oktober 2017

Bei Interesse an den Studiengängen im Gebiet Gesundheitsmanagement geben Sie bitte in Ihrer Bewerbung die bevorzugte Berufsakademie an, Gera oder Plauen

Studiendauer: 3 Jahre

Bewerbungszeitraum: 1. September - 30. Dezember für das Folgejahr

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Fachhoch- oder Hochschulreife mit guten bis sehr guten Noten
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich des Gesundheitswesens mit kaufmännischen Vorkenntnissen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den Microsoft Office-Anwendungen

Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben mit Nennung der gewünschten Berufsakademie
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • Nachweise bzw. Beurteilungen über durchgeführte Praktika

im oben angegebenen Bewerbungszeitraum an folgende Adresse.


Kontakt:

Universitätsklinikum Leipzig
Bereich 4 - Personal und Recht
Cindy Pötzsch
Liebigstraße 18, Haus B
04103 Leipzig

Telefon: 0341 - 97 14157
E-Mail:  cindy.poetzsch@uniklinik-leipzig.de

Wir bitten darum, keine Bewerbungsmappen zu verwenden sowie jegliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen, da diese nicht zurückgesandt werden. Die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Auf einen Blick

Alle Ausbildungsberufe, die dualen Studiengänge und Freiwilligendienste am UKL: Unsere Ausbildungsbroschüre