Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Die/der Kauffrau/-mann für Büromanagement ist in einem branchenübergreifenden Beruf tätig. Das Arbeitsfeld erstreckt sich vom Auftrags- und Rechnungswesen über die Daten- und Textverarbeitung bis zum Personalwesen und zur Büroorganisation.

 

"Im Universitätsklinikum kann ich alle Bereiche kennenlernen, die für meine Ausbildung relevant sind. Es macht mir viel Spaß die unterschiedlichen kaufmännischen Aufgaben zu erledigen. Die Arbeit am Computer ist dabei ebenso wichtig wie das persönliche Gespräch mit Kollegen und Vorgesetzten."

 

Wieso die Ausbildung genau für dich geeignet ist

​Bewerber/-innen, die sich für diese Ausbildung interessieren, müssen mindestens über einen Realschulabschluss verfügen. Optimalerweise sind die Noten in Deutsch und Mathe gut bis sehr gut. Gefragt sind neben Teamfähigkeit und eigenständigem Arbeiten auch Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein. Flexibilität, die erlaubt, sich kurzfristig auf neue Begebenheiten einzustellen und die besondere Motivation, sich aktiv in die Verwaltungsarbeit des Klinikums einzubringen, sollten Eigenschaften der Bewerber/-innen sein.

Deine Arbeit als Kauffrau/-mann für Büromanagement

​Als zukünftige/-r Kauffrau/-mann für Büromanagement wirst du im praktischen Teil der Ausbildung am Universitätsklinikum Klinikprozesse kennenlernen und in verschiedenen Bereichen eingesetzt sein. Du bist u. a. mit Aufgaben des Rechnungswesens und der betrieblichen Organisation betraut. Du erlernst den Schriftverkehr zu erledigen, Statistiken zu erstellen und auszuwerten.

Kurz: alle bürotypischen Aufgaben gehören zu deinem Arbeitsfeld. Zum Erledigen dieses umfangreichen Aufgabengebietes musst du dich mit der aktuellen Hard- und Software sowie zeitgemäßen Kommunikationsmitteln auskennen. Mit seiner modernen Ausstattung herrschen am Universitätsklinikum dafür optimale Bedingungen.

Deine Ausbildung als Kauffrau/-mann für Büromanagement

​Den theoretischen Teil der Ausbildung absolvierst du in einer öffentlichen Berufsschule. Hier werden die Grundlagen für die praktische Arbeit gelegt. In verschiedenen Lernfeldern erlernst du deine eigene Rolle als Auszubildende/-r mitzugestalten und erlangst vor allem Kenntnisse in der Auftragsbearbeitung, Materialbeschaffung, des Personal- und Rechnungswesens sowie der Daten und Textverarbeitung.

Um dich zu spezialisieren, wählst du zwei der vier folgenden Schwerpunkte aus:

  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Einkauf und Logistik
  • Personalwirtschaft
  • Assistenz und Sekretariat

​Ausbildungsdauer:

​3 Jahre

​Ausbildungsbeginn:

​01. August

​Ausbildungsvoraussetzungen:

  • ​mind. Realschulabschluss
  • gute bis sehr gute Noten in Deutsch und Mathe

​Vergütung:

​nach Haustarif des Universitätsklinikum Leipzig
(von 1.050 Euro im 1. Lehrjahr bis 1.150 Euro im 3. Lehrjahr)

​Ausbildungsorte:

​Ausbildungsinhalte:

  • ​Auftragssteuerung und -koordination
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • kaufmännische Abläufe
  • Einkauf und Logistik
  • Personalwirtschaft
  • Assistenz und Sekretariat
  • Verwaltung und Recht sowie Finanzwirtschaft

 

Informationen zu Ausbildung und Beruf im Video

Im Rahmen unseres JobPoint.AZUBI am 14. und 21. November 2020 konnte man u.a. in Live-Sessions alles über die jeweiligen Ausbildungsberufe erfahren. Hier kannst du dir die Aufzeichnung nochmal ansehen.

 

Deine Bewerbung bei uns

​Bewerbungszeitraum: 01.09. – 30.12.

Hier eine Checkliste für deine vollständige Bewerbung:

  • vollständiges Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis des absolvierten Abschlusses
  • Kopie des letzen Zeugnisses (Hinweise für ausländische Bewerber/-innen)
  • Nachweis sowie Beurteilungsschreiben eventuell abgeschlossener Praktika

Hier kannst du dich direkt online bewerben.

Deine Ansprechpersonen

​Ansprechpartnerin bei Fragen zur Ausbildung und Bewerbung

​Jessica Langhans

Telefon: 0341 - 97 14161
E-Mail:  jessica.langhans@uniklinik-leipzig.de