Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Medizinische/-r Fachangestellte/-r

Der Beruf der/des Medizinischen Fachangestellten (MFA) ist hervorgegangen aus den früheren Arzthelfern oder Sprechstundenhilfen. MFA sind die rechte Hand des Arztes, kümmern sich um Verwaltung und Organisation sowie die Betreuung der Patienten.

"In meiner Ausbildung lerne ich beispielsweise einfache Untersuchungen eigenständig durchzuführen und unterstütze das ärztliche Personal. Der Umgang mit Menschen macht mir sehr viel Spaß. Sich um sie zu kümmern und ihnen vielleicht etwas die Aufregung zu nehmen, ist für mich eine lohnenswerte Aufgabe. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Berufswahl. Hier kann ich wirklich helfen."

 

Wieso die Ausbildung genau für dich geeignet ist

​Das vielseitige Berufsfeld der/des Medizinischen Fachangestellten stellt an die zukünftigen Auszubildenden hohe Anforderungen. Ein guter bis sehr guter Realschulabschluss ist Mindestvoraussetzung. Eigenschaften wie Geduld, Einfühlungsvermögen und Taktgefühl sind äußerst wichtig, da MFA es häufig mit Menschen in Ausnahmesituationen zu tun haben. Verantwortungsbewusstsein und Gewissenhaftigkeit sind in einem medizinischen Beruf unerlässlich, denn Fehler können immense Auswirkungen haben. Oftmals sind MFA mit schwierigen Schicksalen konfrontiert oder müssen in Notfällen schnell handeln können. Du solltest deshalb flexibel und belastbar sein.

Deine Arbeit als Medizinische/-r Fachangestellte/-r

Die Aufgabengebiete und Ansprüche an das Personal sind längst viel komplexer geworden. MFA sind heute die rechte Hand des Arztes, kümmern sich um Verwaltung und Organisation sowie die Betreuung der Patienten.

Deine Ausbildung als Medizinische/-r Fachangestellte/-r

​Den theoretischen Teil der dreijährigen Ausbildung wirst du in einer öffentlichen Berufsschule absolvieren. Es stehen berufsspezifische Fächer wie Medizinische Assistenz, Betriebsorganisation und Ärztliches Abrechnungswesen auf dem Stundenplan. Ausbildungsinhalt sind außerdem die allgemeinbildenden Fächer Deutsch, Englisch und Wirtschafts- und Sozialkunde. Die Anstellungsaussichten sind für die Medizinischen Fachangestellten sehr gut. Überall, wo Ärzte beschäftigt sind, werden auch MFA gebraucht.

​Ausbildungsdauer:

​3 Jahre

​Ausbildungsbeginn:

​01. August

​Ausbildungsvoraussetzungen:

  • ​mind. Realschulabschluss
  • gute bis sehr gute Noten in Deutsch und naturwissenschaftlichen Fächern

​Vergütung:

​Haustarif des Uniklinikums Leipzig
(von 1.050 Euro im 1. Lehrjahr bis 1.150 Euro im 3. Lehrjahr)

​Ausbildungsorte:

​Ausbildungsinhalte:

  • ​Arbeits- und Tarifrecht sowie Stellung des Ausbildungsbetriebes im Gesundheitswesen
  • Anforderungen an den Beruf
  • Organisation und Rechtsform des Ausbildungsbetriebes
  • Gesetzliche und vertragliche Bestimmungen der medizinischen Versorgung
  • Umweltschutz, Gesundheitsschutz, Sicherheit und Hygiene
  • Maßnahmen der Arbeits- und Praxishygiene sowie Schutz vor Infektionskrankheiten
  • Kommunikationsformen und –methoden sowie Verhalten in Konfliktsituationen
  • Patientenbetreuung und –beratung
  • Betriebsorganisation und Qualitätsmanagement sowie Betriebs- und Arbeitsabläufe
  • Qualitätsmanagement und Zeitmanagement
  • Arbeiten im Team
  • Marketing
  • Verwaltungsarbeiten
  • Materialbeschaffung und –verwaltung
  • Abrechnungswesen
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Dokumentation, Datenschutz und Datensicherheit
  • Assistenz bei ärztlicher Diagnostik sowie bei ärztlicher Therapie
  • Umgang mit Arzneimitteln, Sera und Impfstoffen sowie Heil- und Hilfsmitteln
  • Grundlagen der Prävention und Rehabilitation
  • Handeln bei Not- und Zwischenfälle

 

Informationen zu Ausbildung und Beruf im Video

Du interessierst dich für eine Ausbildung im Gesundheitswesen?

Im Rahmen unseres JobPoint.AZUBI am 14. und 21. November 2020 konnte man u.a. in Live-Sessions alles über die jeweiligen Ausbildungsberufe erfahren. Hier kannst du dir die Aufzeichnung nochmal ansehen.

 
 

 

 

Deine Bewerbung bei uns

​Bewerbungszeitraum: 01.09. – 30.12.

Hier eine Checkliste für deine vollständige Bewerbung:

  • vollständiges Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzen Zeugnisses

Hier kannst du dich direkt online bewerben.

Deine Ansprechpersonen

​Ansprechpartnerin bei Fragen zur Bewerbung

Jessica Langhans

Telefon: 0341 - 97 14161
E-Mail:  jessica.langhans@uniklinik-leipzig.de

 

Ansprechpartnerin bei Fragen zur Ausbildung

​Elke Bärenß

Telefon: 0341 - 97 17212
E-Mail:  elke.bayer@uniklinik-leipzig.de