Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Mit einer Spende helfen

Mit Ihrer Spende können Sie am UKL einen Bereich unterstützen, der Ihnen besonders am Herzen liegt, oder gezielt einzelnen Projekten unter die Arme greifen, beispielsweise in der Neugeborenen-Medizin, der Rheumatologie oder auch der Stiftung Kinderklinik. 
Gern können Sie Ihre Spende auch direkt an das Universitätsklinikum Leipzig richten, und wir setzen das Geld dort ein, wo es am dringendsten benötigt wird.

Sie wollen Blut spenden? Wichtige Informationen finden Sie auf den Seiten der UKL-Blutbank.

Alle Informationen zur Organspende und zum Transplantationszentrum Sachsen finden Sie hier.

Gewebespende

​Die Verpflanzung von Gewebetransplantaten ermöglicht schwerkranken Menschen den Weg zurück ins Leben. Oft beendet der Eingriff lange Phasen des Leidens. Menschen können dank einer Spenderhornhaut wieder sehen. Die Transplantation von Herzklappen oder Blutgefäßen rettet Leben oder bewahrt vor Amputationen. Knochentransplantate bringen Mobilität zurück. Ärzte transplantieren deutlich mehr Gewebe als Organe. Sie schenken damit tausenden Patienten Hoffnung und Lebensqualität. Manchmal retten sie auch Leben. Diese Erfolge sind nur möglich, wenn sich Menschen bereit erklären, Gewebe zu spenden.

Zur Website der Deutschen Gesellschaft für Gewebetransplantation.

Abteilung für Neonatologie

neonatologie-spenden-uniklinikum-leipzig.jpgDie Neonatologie ist ein Bereich innerhalb der Kinder- und Jugendmedizin, der auf die Behandlung von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen spezialisiert ist. Für eine optimale Diagnostik und Behandlung von Neugeborenen erfolgt eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Kliniken und Instituten des Universitätsklinikums.

Für die Betreuung der Eltern steht ein psychosoziales Team zur Verfügung und stärkt die Eltern in dieser schweren Zeit. Mit Ihrer Spende können Sie auch helfen, die psychosoziale Betreuung zu erweitern und die Räumlichkeiten für die Eltern und Kinder, z. B. durch spezielle Decken für die Betten der Frühgeborenen, angenehmer zu gestalten.

Zur Website der Neonatologie.

Abteilung für Pädiatrische Onkologie, Hämatologie und Hämostaseologie

kinderonkologie-spenden-uniklinikum-leipzig.jpgIn der Abteilung werden alle Krebserkrankungen sowie angeborene oder erworbene Störungen der Blutbildung und der Blutgerinnung des Kindes- und Jugendalters diagnostiziert und behandelt. Ebenso wird die autologe und allogene hämatopoetische Stammzellentherapie und Stammzellentransplantation durchgeführt.

Während der Behandlung haben die Kinder und Jugendlichen einen sehr langen Klinikaufenthalt und benötigen daher abwechslungsreiche Therapieformen wie z.B. die Musiktherapie, Ergotherapie oder auch die Sporttherapie. Eine psychosoziale Betreuung für Eltern, Geschwister und erkrankte Kinder ist ebenfalls wichtig und notwendig. Ihre Spende ermöglicht die Weiterführung dieser Betreuung und unterschiedlicher Therapieformen sowie die Organisation von Veranstaltungen, da diese Maßnahmen über die Standardversorgung hinausgehen.

Zur Website der Pädiatrischen Onkologie, Hämatologie und Hämostaseologie.

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters

kinderpsychiatrie-spenden-uniklinikum-leipzig.JPGIn der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters werden Kinder und Jugendliche mit seelischen Störungen behandelt. Dazu gehören z.B. Depressionen, Verhaltensprobleme und Essstörungen im Kindes- und Jugendalter.

Es ist uns sehr wichtig, die Kinder nicht nur angemessen zu therapieren, sondern ihnen auch positive menschliche Erfahrungen zu ermöglichen. Nur so können sie wieder Mut schöpfen und sich dem Leben zuwenden. Deshalb bieten wir auf unseren Stationen vielfältige Aktivitäten an wie Kunst- und Malgruppen oder Musiktherapie. Außerdem gehen sie regelmäßig zum Reiten oder in den Klettergarten und zu anderen Freizeitaktivitäten. Im Sommer wird ein Ferienlager organisiert, für viele Kinder ist das die erste Möglichkeit, einmal eine kleine Ferienreise zu erleben.

Solche Aktivitäten werden von unserem Förderverein finanziert, der auf Ihre Spenden angewiesen ist. Mit Ihren Spenden unterstützen Sie unsere Patienten, die schon in so jungem Lebensalter in psychische Not geraten sind.  

Zur Website der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters.

Bereich Rheumatologie - Klinik und Poliklinik für Endokrinologie, Nephrologie, Rheumatologie

sektion-rheumatologie-spenden-uniklinikum-leipzig.jpgDie Klinik und Poliklinik für Endokrinologie, Nephrologie, Rheumatologie ist eine hochspezialisierte Einrichtung im Bereich der Inneren Medizin. Bei der Behandlung werden modernste Diagnostikverfahren eingesetzt und durch stetige Weiterbildung des Personals entstehen neue und innovative Therapiekonzepte und Behandlungsmethoden. Hier ist es wichtig, dem Patienten zu zeigen, wie er mit seiner Erkrankung umgehen kann und welche Linderungsmöglichkeiten ihm zur Verfügung stehen.

Im Bereich der Rheumatologie ist die Bewegung der Gelenke im richtigen Maß eine wichtige Therapie. Dies wird in der Ergotherapie geschult und erlernt. Ihre Spende hilft dabei, die neuesten Behandlungsmethoden in Schulungen zu erlernen, innovative Therapiekonzepten zu erstellen und neue Therapiemittel zu beschaffen.

Zur Website des Bereichs Rheumatologie.

Stammzellspenderdatei - Institut für Transfusionsmedizin

stammzellspenderdatei-spenden-uniklinikum-leipzig.jpg​Seit rund zwanzig Jahren gibt es die Knochenmark- bzw. Stammzellenspenderdatei am Universitätsklinikum Leipzig. Alle erfassten Spender werden anonymisiert an das Zentrale Knochenmarkspender-Register Deutschland (ZKRD) weitergeleitet und stehen dort für den weltweiten Abgleich bei Spendersuchen zur Verfügung.

Die Aufgabe der Spenderdatei ist die labormedizinische Typisierung der Spender, die Organisation und Finanzierung von Typisierungsaktionen und der Kontakt zu den Spendern. Für diese Aufgaben benötigt die Stammzellenspenderdatei Ihre Unterstützung, da die Krankenkassen die Finanzierung erst bei erfolgter Stammzellenübertragung übernimmt.

Zur Website der Stammzellspenderdatei am Institut für Transfusionsmedizin.

Stiftung Kinderklinik Leipzig

​Durch eine Spende an die  Stiftung Kinderklinik können Sie direkt die Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum unterstützen. Durch Spenden und Zustiftungen werden zahlreiche Projekte und Forschungsarbeiten finanziert, zum Beispiel die Elternberatung auf der Kinderintensivstation sowie die Psychosoziale Elternberatung auf der Neonatologie.
2013 konnte mit Spendengeldern ein mobiles ambulantes Palliativteam ins Leben gerufen werden. Dieses Team hilft Kindern mit unheilbaren Krankheiten und deren Eltern, die letzte Zeit ihres viel zu kurzen Lebens in familiärer und vertrauter Umgebung verbringen zu können.

Die geförderten Forschungsprojekte beziehen sich auf Erkrankungen im Kinder- und Jugendalter und betrachten zum Beispiel die Ursachen der Fettlebererkrankungen bei Kinder und Jugendlichen und erforschen den Zusammenhang von Hamartom-Tumorsyndrom (PHTS) und die Häufung von Fettgewebstumoren.

Zur Website der Stiftung Kinderklinik.

Universitäres Krebszentrum Leipzig (UCCL)

Forschung ist notwendig, um die Behandlungsergebnisse bei Krebs zu verbessern. Am Universitären Krebszentrum Leipzig haben wir zahlreiche Krebsforschungsprojekte angesiedelt. Sie verbessern das Verständnis, die genaue Analyse und die effektive Behandlung von Krebserkrankungen. Außerdem beforschen wir die Auswirkungen von Krebs auf die Psyche und das soziale Leben von Patienten und ihren Angehörigen. Wir nutzen die Ergebnisse, um in schweren Situationen die richtige Unterstützung zu gewährleisten.

Genau die Schnittstelle zwischen einem besseren Verständnis von Krebs und der Nutzbarmachung für Patienten, die sog. Translation, sehen wir als unsere zentrale Aufgabe. Forschung am UCCL soll den Patienten unmittelbar zu Gute kommen. Dazu führen wir zahlreiche klinische Studien jenseits der Industrie-Pharmaforschung durch.

Forschung benötigt finanzielle Mittel. Mit einer Spende für das UCCL können Sie hochwertige Forschungsprojekte am UCCL unterstützen. Gerade in der Anlaufphase leben viele Projekte von der Zuwendung großzügiger Spender, bevor sie in späteren Phasen in öffentliche Förderung überführt werden können.

Nicht die Größe der Spende zählt, sondern die gute Absicht. Am Ende können wir allein durch die Anzahl an Spenden auf jeden Fall aus den Mitteln wertvolle Forschungsprojekte anstoßen.

Alle unsere Forschungsprojekte und Studien durchlaufen einen Qualitätsprozess, werden von ausgewiesenen Wissenschaftlern geprüft und geleitet und erhalten ein positives Votum der Ethikkommission der Medizinischen Fakultät.

Ihre Spende kommt unmittelbar und ohne Abzüge bei den Krebsforschenden am Universitären Krebszentrum Leipzig an und kommt ganz sicher dem Wohl der uns anvertrauten Patienten zu Gute.

Zur Website des UCCL.

Universitätsklinikum Leipzig

Mit einer Spende an das UKL unterstützen Sie uns in vielen Bereichen. Das Geld wird eingesetzt, um die medizinische Versorgung über der Standardversorgung zu gewährleisten. Auch Aus-, Fort- und Weiterbildungen von Ärzten, Pflegern und Betreuern, innovative Veranstaltungen, Forschungskongresse oder Schulungen für neue Therapiemöglichkeiten werden von Drittmitteln finanziert. Ebenso können Anschaffungen zur Verschönerung der Stationen ermöglicht werden, um den Klinikaufenthalt für Groß und Klein so angenehm wie möglich zu gestalten.

Ihre Spende an das UKL wird dort eingesetzt, wo das Geld am nötigsten gebraucht wird.

Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich zu den verschiedenen Spendenmöglichkeiten.

Wenden Sie sich hierfür an

Helena Reinhardt
Leiterin der Unternehmenskommunikation

Telefon: 0341 -  97 15905
E-Mail:  presse@uniklinik-leipzig.de

Wenn Sie uns direkt unterstützen wollen, können Sie die Spende an die Bank für Sozialwirtschaft überweisen. Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Anschrift an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zuschicken können.

IBAN: DE79860205000003535105
BIC:    BFSWDE33LPZ