Forschungsförderung der Medizinischen Fakultät​

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Informationen zu internen Förderprogrammen


CLINICIAN SCIENTIST (TERMIN: 04. FEBRUAR 2022)

Ausschreibung​​​
Merkblatt​​​
Vorlage Bewerbung​​​​​​​​ 


PROMOTIONSFÖRDERUNG Wintersemester 2021/22 (TERMIN: 26. August 2021/ABGELAUFEN​) ​

Ausschreibung ​ / Call
Vorlage Antrag / Application Template


NACH​WUCHSFÖRDERPROGRAMM 2022/2023 (TERMIN: 28. MAI 2021/ABGELAUFEN) ​

Aufforderung zur Antragsabgabe
Leitfaden deutsch/englisch
Deckblatt deutsch/englisch​​



PROGRAMM FÜR DIE WISSENSCHAFTLICHE PROJEKTFÖRDERUNG IM BEREICH DER HERZMEDIZIN 
(Termin 15. Mai 2020/abgelaufen)

Mit dem zur Verfügung gestellten Betrag sollen wissenschaftliche Projekte in der kardiovaskulären Medizin im Sinne von „seed money“ zum Zweck der weiterführenden Drittmittelfinanzierung (vorzugsweise DFG) anfinanziert werden. 
Ausschreibung
Antragstemplate​​​​


​​

Hier finden Sie eine Liste von Nachwuchsförderprojekten der vergangenen Jahre.

Informationen zu externen Förderprogrammen

Neue Ausschreibungen 


Gerhard-Domagk-Preises 

Die Stiftung „Krebsforschung Prof. Dr. Gerhard Domagk“ schreibt in Kooperation mit der Universitätsgesellschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität national den Gerhard-Domagk-Preis aus. Mit dem Preis zeichnet die Stiftung hervorragende Humanmediziner*innen für exzellente medizinische Forschungsergebnisse und den erfolgreichen Transfer bzw. die Nutzung in der medizinischen Praxis aus. Die eingereichte Publikation sollte aus dem Gebiet der Krebsforschung stammen und Bezug zum möglichen diagnostischen oder therapeutischen Einsatz haben.
Informationen
​Termin: 30. November 2021​


Paul-Martini-Preis 
Die Paul-Martini-Stiftung schreibt den Paul-Martini-Preis international aus. Der Preis zeichnet Wissenschaftler:innen für ihr Schaffen in der Klinischen Pharmakologie aus. Hierzu gehören beispielsweise hervorragende Forschungsleistungen bei der Entwicklung neuer Arzneimittelanwendungen, die Identifizierung neuer Arzneimitteltargets und die Optimierung von Therapieschemata; dazu zählen aber auch die Entwicklung und Anwendung klinisch-pharmakologischer Methoden zur Beurteilung therapeutischer Maßnahmen sowie Therapiestudien und ihre sozioökonomischen Aspekte. Bei der Auswahl werden insbesondere Arbeiten berücksichtigt, die bereits Ergebnisse zur ersten Anwendung beim Menschen beinhalten.
Informationen
Termin: 30. November 2021




TERMINE
Universität Leipzig: Weiterbildungsangebote zum Thema Drittmittel und Transfer

DFG-Ausschreibungen 

Diverse Ausschreibungen siehe Website​.

BMBF-Ausschreibungen

Diverse Ausschreibungen siehe Website.

Preise   ​​​​

​Heinrich-Wieland-Preis
Der mit 100.000 Euro dotierte Preis honoriert internationale Spitzenforschung zu biologisch aktiven Substanzen und Systemen in den Bereichen Chemie, Biochemie und Physiologie sowie ihrer klinischen Bedeutung. Der nach dem deutschen Chemiker und Nobelpreisträger Heinrich Otto Wieland (1877 - 1957) benannte Preis wird seit 1964 jährlich vergeben und seit 2011 von der Boehringer Ingelheim Stiftung dotiert.
Informationen
Termin: siehe Website  




Stipendium

​​

Projektförderung

Weitere Informationen zu Forschungsförderung, Stipendien und Ständigen Ausschreibungen.