Forschungsförderung der Medizinischen Fakultät​

​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Informationen zu internen Förderprogrammen


PROMOTIONSFÖRDERUNG WinterSEMESTER 2020 (TERMIN: 26. August 2020) ​

Ausschreibung ​ / Call
Vorlage Antrag Application template  


PROGRAMM FÜR DIE WISSENSCHAFTLICHE PROJEKTFÖRDERUNG IM BEREICH DER HERZMEDIZIN 
(Termin 15. Mai 2020/abgelaufen)

Mit dem zur Verfügung gestellten Betrag sollen wissenschaftliche Projekte in der kardiovaskulären Medizin im Sinne von „seed money“ zum Zweck der weiterführenden Drittmittelfinanzierung (vorzugsweise DFG) anfinanziert werden. 
Ausschreibung
Antragstemplate​​​​

NACH​WUCHSFÖRDERPROGRAMM 2021/2022 (TERMIN: 29. Mai 2020/abgelaufen) ​

Aufforderung zur Antragsabgabe
Leitfaden
Deckblatt
Vergütungssätze Hilfskräfte


CLINICIAN SCIENTIST (TERMIN: 14. FEBRUAR 2020/ABGELAUFEN)

Ausschreibung​​
Merkblatt​​​
Bewerbungsformular​​​​​ 



 



Hier finden Sie eine Liste von Nachwuchsförderprojekten der vergangenen Jahre.

Informationen zu externen Förderprogrammen

Neue Ausschreibungen 

Projektförderungen durch die Stiftung für therapeutische Forschung​
Die Stiftung für therapeutische Forschung fördert satzungsgemäß medizinisch-wissenschaftliche Forschungsvorhaben mit bis zu 100.000 € pro Projekt.​ Aktuelles Thema: "Bildgebung und Datenanalyse in der Immundiagnostik und Therapie"
Informationen​
Termin: 28. Februar 2021



TERMINE
Universität Leipzig: Weiterbildungsangebote zum Thema Drittmittel und Transfer

DFG-Ausschreibungen 

Diverse Ausschreibungen siehe Website​.

BMBF-Ausschreibungen

Diverse Ausschreibungen siehe Website.

Preise   ​​

 
Ausschreibung Hufeland-Preis 2020
Der Hufelandpreis ist mit 20.000 Euro dotiert und wird fr die beste Arbeit auf dem Gebiet der Präventionsmedizin und/oder der Versorgungsforschung vergeben.
Informationen
Termin: 30. Oktober 2020​

Felix Wankel Tierschutz-Forschungspreis
Der Forschungspreis wird durch die Tierärztliche Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München in der Regel alle zwei Jahre für hervorragende, experimentelle und innovative wissenschaftliche Arbeiten verliehen, deren Ziel bzw. Ergebnis es ist, Tierversuche zu ersetzen oder einzuschränken, den Tierschutz generell zu fördern, die Gesundheit und tiergerechte Unterbringung von Versuchs-, Heim- und Nutztieren zu gewährleisten oder die Grundlagen-forschung zur Verbesserung des Tierschutzes zu unterstützen. Der Preis ist mit max. 30.000 Euro dotiert.
Informationen
Termin: 30. Oktober 2020

 

​Heinrich-Wieland-Preis
Der mit 100.000 Euro dotierte Preis honoriert internationale Spitzenforschung zu biologisch aktiven Substanzen und Systemen in den Bereichen Chemie, Biochemie und Physiologie sowie ihrer klinischen Bedeutung. Der nach dem deutschen Chemiker und Nobelpreisträger Heinrich Otto Wieland (1877 - 1957) benannte Preis wird seit 1964 jährlich vergeben und seit 2011 von der Boehringer Ingelheim Stiftung dotiert.
Informationen
Termin: siehe Website  ​​

 

Weitere Informationen zu Forschungsförderung, Stipendien und Ständigen Ausschreibungen.