Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Forschungsförderung der Medizinischen Fakultät​

​​​​​​​​​​​​​

Informationen zu internen Förderprogrammen

AUSSCHREIBUNG: NACH​WUCHSFÖRDERPROGRAMM 2020/2021 (TERMIN: 24.05.2019)

Aufforderung zur Antragsabgabe
Leitfaden
Deckblatt​

HI-MAG Förderprogramm für Nachwuchswissenschaftler (Termin: 13. Mai 2019​)

Im Rahmen des Helmholtz-Institutes für Metabolismus-, Adipositas- und Gefäßforschung (HI-MAG) gibt es ab sofort die Möglichkeit für Nachwuchswissenschaftler Projektanträge einzureichen, die einen Bezug zu den Forschungsthemen des HI-MAG haben um somit die Etablierung der drei Forschungsfelder in der Aufbauphase des Institutes beitragen. 
Ausschreibung
Antragstemplate

​​Programm für die wissenschaftliche Projektförderung im Bereich der Herzmedizin​ (Termin: 12.04.2019/Abgelaufen)
​​Ausschreibung


AUSSCHREIBUNG: PROMOTIONSFÖRDERUNG SommerSEMESTER 2019 (Termin: 18.02.2019/abgelaufen) 

Ausschreibung zur Promotionsförderung

Ausschreibung: Clinician Scientist (Termin: 15.02.2019/ABGLAUFEN)

Ausschreibung​​
Merkblatt​​​
Bewerbungsformular​​​ (sollte das Formular nicht zu öffnen sein, informieren Sie uns bitte (MB-RefFo@medizin.uni-leipzig.de​))

​ 

Hier finden Sie eine Liste von Nachwuchsförderprojekten der vergangenen Jahre.

Informationen zu externen Förderprogrammen

Neue Ausschreibungen (April 2019)

​​
Innovationspreis 2019 des Deutschen Hochschulmedizin e.V.
Der Innovationspreis soll die Forschung in der Universitätsmedizin am Wissenschaftsstandort Deutschland stärken und wird an Nachwuchswissenschaftler vergeben, die herausragende, innovative Arbeiten in den Bereichen medizinische Grundlagenforschung, klinische oder translationale Forschung vorweisen können.
Informationen
Termin: 30. Juni 2019

Theodor-Naegeli-Preis 2019
Die Theodor-Naegeli-Stiftung bezweckt die „Förderung der medizinischen Forschung auf dem Gebiete der Thrombo-Embolie, der Gerontologie beziehungsweise der Geriatrie” durch dreijährliche Ausrichtung des Theodor Naegeli-Preises „für die beste experimentelle oder klinische Arbeit”.
Informationen
Termin: 30. Juni 2019 

Else Kröner-Forschungskollegien
Else Kröner-Fresenius-Stiftung schreibt auch in diesem Jahr drei Else Kröner-Forschungskollegien für junge Ärztinnen und Ärzte aus. Informationen
Termin:  7. Mai 2019​

Tumorstiftung Kopf-Hals
Die Stiftung schreibt die Forschungsförderungen aus, welche sich mit Projekten zur Ätiologie, Pathogenese oder Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich inklusive dem Neurokranium und kindlichen Kopf-Hals- onkologischen Krankheitsbildern beschäftigen. 
Informationen
Termin: 01. August 2019

The ROGER DE SPOELBERCH Foundation
Each year, the Foundation awards the ROGER DE SPOELBERCH Prize to a winner for a clinical and basic scientific research project in the area of neurodegenerative diseases and psychiatric disorders. The value of the prize currently amounts to 750,000 euros.
Informationen
Termin: 30. Juni 2019

EUproNet-„Anschubfinanzierung"
Das SMWK fördert Vorbereitungsmaßnahmen im Rahmen der Antragstellung in einem europäischen wettbewerblichen Forschungsförderprogramm (z.B. Horizont 2020 oder ERA-Nets) 
Informationen​
Termin: 03. Juni 2019


TERMINE
Die DHV-Seminare die sich vornehmlich an Expertinnen und Experten in den Hochschulleitungen, Hochschulverwaltungen und den Dekanaten richten: AUSGRÜNDUNGEN am 13. Mai 2019​. Die Seminare finden in Bonn statt.

Universität Leipzig: Weiterbildungsangebote zum Thema Drittmittel und Transfer

DFG-Ausschreibungen 

Diverse Ausschreibungen siehe Website​.

BMBF-Ausschreibungen

Diverse Ausschreibungen siehe Website.

Preise   ​​

Wissenschafts- und Posterpreis des Deutschen Ärztinnenbundes
Der Deutsche Ärztinnenbund verleiht 2019 einen ​​Wissenschafts- sowie Posterpreis. Die Arbeit soll die biologischen und/oder sozio-kulturellen Unterschiede zwischen den Geschlechtern mit Relevanz zur Prävention, Diagnostik und/oder medizinischen Versorgung in Klinik oder Niederlassung thematisieren. Forschungsergebnisse mit dem Genderaspekt aus dem Bereich Public Health/Global Health sowie aus dem Bereich der medizinischen Lehre und der Umweltmedizin können ebenfalls eingereicht werden.​ Der Preis wird jungen Ärztinnen und/oder Zahnärztinnen aus Klinik, Praxis oder Forschung verliehen. ​
Wissenschaftspreis + Posterpreis
Termin: 31. Mai 2019

Sobek-Forschungspreis
Der mit 100.000 Euro europaweit höchstdotierte Forschungspreis auf dem Gebiet der Multiplen Sklerose zeichnet richtungsweisende Leistungen aus von Forschern und Forscherinnen an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen im Bereich der Multiplen Sklerose sowie der dazu gehörenden Grundlagenforschung.
Informationen
Termin: 15. Mai 2019

​Heinrich-Wieland-Preis
Der mit 100.000 Euro dotierte Preis honoriert internationale Spitzenforschung zu biologisch aktiven Substanzen und Systemen in den Bereichen Chemie, Biochemie und Physiologie sowie ihrer klinischen Bedeutung. Der nach dem deutschen Chemiker und Nobelpreisträger Heinrich Otto Wieland (1877 - 1957) benannte Preis wird seit 1964 jährlich vergeben und seit 2011 von der Boehringer Ingelheim Stiftung dotiert.
Informationen
Termin: siehe Website  ​​

Internationale Forschungspreis zum Primären Schnarchen​
2019 wird zum vierten Mal der Internationale Forschungspreis zum Primären Schnarchen für herausragende wissenschaftliche Leistungen im Bereich habituelles Schnarchen verliehen - diesmal gemeinsam von der Europäischen Gesellschaft für Schlafgesundheit e.V. und SomniShop.
Informationen
Termin: 31. Juli 2019

Bf3R-Forschungsförderung
Das Deutsche Zentrum zum Schutz von Versuchstieren (Bf3R) am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) vergibt alle zwei Jahre Mittel für wissenschaftliche Forschungszwecke im Sinne des 3R-Prinzips (Replace, Reduce, Refine). 
Informationen
Termin: 31. Mai 2019 



Weitere Informationen zu Forschungsförderung, Stipendien und Ständigen Ausschreibungen.