Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in (d)* (6047)

Coronary Care Unit / Chest Pain Unit / ZNA-Beobachtungsstation

in Vollzeit/Teilzeit möglich, unbefristet  
Haustarifvertrag des UKL  
Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Herausforderungen

  • Mitwirken beim Aufbau einer neuen Station
  • Planung, Durchführung und Dokumentation der allgemeinen und speziellen Pflegemaßnahmen 
  • Assistenz/Mitwirkung bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Vitalüberwachung der Patienten und ggf. Einleitung von Notfallmaßnahmen
  • sachgerechte Bedienung, Aufbereitung und Funktionsprüfung von medizinischen Geräten
  • Umsetzung und Weiterentwicklung von Qualitätsstandards in der Pflege sowie kooperative, patientenzentrierte Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in
  • eine Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie ist wünschenswert, aber nicht Bedingung, denn diese kann in unserem hausinternen Bildungszentrum erworben werden
  • Affinität zur Kardiologie und zur Notfallversorgung
  • hohe Motivation, Engagement, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Freude daran, sich Einzubringen und etwas Neues mitzugestalten
  • Bereitschaft zur Teilnahme im Dreischichtsystem mit Wochenend- und Feiertagsdiensten

 

Das Universitätsklinikum Leipzig wird die Versorgung von kardiologischen Überwachungspatienten ohne Beatmungsbedarf, von Notfallpatienten mit kardiologischer Symptomatik und von Patienten der zentralen Notaufnahme, die einer umfassenden Beobachtung und Abklärung bedürfen, in einer neuen interdisziplinären Station bündeln. Dafür werden die Bestandsstrukturen Coronary Care Unit, Chest Pain Unit und ZNA-Beobachtungsstation mit einem neuen pflegerischen Team zusammengeführt.

Für dieses Team mit herausfordernden Aufgaben in der stationären und ambulanten Akutversorgung möchten wir Sie gewinnen! Bringen Sie sich und Ihre Ideen mit ein und bauen Sie gemeinsam mit uns eine neue Station auf. Im Rahmen der Tätigkeit besteht auch die  Möglichkeit zum Erwerb von Zusatzqualifikationen (z.B. Notfallpflege).

Sie können sich bis zum 30.06.2020 auf diese Stelle online-bewerben. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, sich bei einem Probearbeitstag einen Eindruck von ihrem künftigen Arbeitsfeld zu verschaffen.


Bewerbungen werden ausschließlich über das Bewerberportal entgegengenommen.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung bereitgestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbung verarbeitet werden. Die Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten für Bewerber finden Sie hier.

Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt Tancred Lasch unter 0341/ 97-12551 bzw. Tancred.Lasch@medizin.uni-leipzig.de.

* Diese Stellenausschreibung ist Teil der internen Aktion Mitarbeiter werben Mitarbeiter.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung entsprechende Nachweise bei.

​Job-Newsletter

Gern informieren wir Sie
per Mail über aktuelle Ausschreibungen.