Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Pressemitteilung vom 10.07.2020

Bakterien, Antibiotika und gefährliche Resistenzen

„Medizin für Jedermann“ geht ins Internet

Prof. Dr. Christoph Lübbert, Leiter des Bereichs Infektions- und Tropenmedizin am Universitätsklinikum Leipzig

Prof. Dr. Christoph Lübbert, Leiter des Bereichs Infektions- und Tropenmedizin am Universitätsklinikum Leipzig

Leipzig. Nach der Corona-bedingten Zwangspause startet die Vorlesungsreihe "Medizin für Jedermann" jetzt wieder, aber als digitale Vorlesung im Internet. Jeweils zur gewohnten Zeit um 18.15 Uhr an den Vorlesungstagen können alle Interessierten im Internet die Übertragung des Vortrags verfolgen. Gleichzeitig beantwortet ein Experte Fragen der Zuschauer im Live-Chat. Zu finden ist der digitale Vortrag am 15. Juli ab 18.15 Uhr auf "www.uniklinikum-leipzig.de".

Antibiotika waren einst die schärfste Waffe gegen bakterielle Infektionen. Doch immer mehr Bakterien zeigen sich resistent. "Bei meinem Vortrag zu Bakterien und der zunehmenden Gefahr durch Antibiotika-Resistenzen werde ich zuerst allgemeinverständlich erklären, wie Resistenzen entstehen", so Prof. Dr. Christoph Lübbert, Leiter des Bereichs Infektions- und Tropenmedizin am Universitätsklinikum Leipzig. Dabei spielt die Evolution eine Rolle: Bakterien vermehren sich sehr schnell. Dabei können - gerade unter einem Selektionsdruck durch Antibiotikaanwendung - Mutationen entstehen, durch die ein Folge-Bakterium plötzlich resistent gegen ein Antibiotikum ist. Problem dabei: Alle weiteren Nachkömmlinge dieses mutierten Bakteriums sind ebenfalls vor diesem Antibiotikum geschützt. Zudem können Bakterien die Resistenz auch an "Freunde und Bekannte" weitergeben. "Wie sieht es mit Resistenzen weltweit aus? Und wie ist die Lage in Leipzig? Auch auf diese Fragen werde ich eingehen", verspricht der Leipziger Infektionsmediziner. 

Medizin für Jedermann
Mittwoch, 15. Juli, ab 18.15 Uhr
www.uniklinikum-leipzig.de

​Haben Sie Fragen?

Ihre Ansprechpartner im Bereich Pressemitteilungen

Universitätsklinikum Leipzig

Helena Reinhardt
0341 – 97 15905

 

Medizinische Fakulät

Peggy Darius
0341 – 97 15798

 

​Hinweise zu den Fotos

Wir weisen darauf hin, dass unsere Fotos ausschließlich im Zusammenhang mit den Pressemitteilungen verwendet werden dürfen. Eine weitergehende Nutzung bedarf der vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.