Infektions- und Tropenmedizin

Über uns

Der Bereich Infektions- und Tropenmedizin ist am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) in die Klinik und Poliklinik für Onkologie, Gastroenterologie, Hepatologie, Pneumologie, Infektiologie integriert. Der Bereich wird von Herrn Prof. Dr. med. Christoph Lübbert geleitet (Nachfolge Prof. Dr. med. Stefan Schubert).

Prof. Dr. Lübbert verfügt neben abgeschlossenen Facharztausbildungen in der Inneren Medizin, Gastroenterologie, Infektiologie und Tropenmedizin auch über den Abschluss des Diploma in Tropical Medicine & Public Health (DTM&H) des Tropeninstituts Liverpool in Großbritannien.

Prof. Dr. Lübbert wurde von der Ärztekammer Sachsen die volle Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnung Infektiologie erteilt. Im Oktober 2013 wurde er in die Fach- und Prüfungskommission für Infektiologie an der Ärztekammer Sachsen aufgenommen und im November 2015 in den wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI) gewählt. Im April 2016 wurde er für seine wissenschaftliche Arbeit mit dem Präventionspreis der Deutschen Stiftung für Innere Medizin ausgezeichnet und im Dezember desselben Jahres erhielt er den Theodor-Litt-Preis der Universität Leipzig für besonderes Engagement in der studentischen Lehre. Im Oktober 2017 wurde er in den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI) gewählt. Im Mai 2019 wurde der Bereich Infektions- und Tropenmedizin erfolgreich als eines von derzeit 29 Zentren in Deutschland als „Zentrum für Infektiologie (DGI)" zertifiziert und erhielt damit das begehrte Qualitätssiegel der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI). Durch die Zertifizierung wird dem Bereich Infektions- und Tropenmedizin die Einhaltung höchster Qualitätsstandards in der Diagnostik und Behandlung von Patienten mit Infektionserkrankungen bestätigt.

Als große Neuerung und Besonderheit ist das Wirken im Kooperationsmodell mit der Klinik für Infektiologie / Tropenmedizin, Nephrologie und Rheumatologie des Klinikums St. Georg Leipzig zu nennen. Zu diesem Zweck haben sich das Klinikum St. Georg und das Universitätsklinikum Leipzig auf einen Kooperationsvertrag verständigt, der Professor Dr. Lübbert neben seinem Arbeitsschwerpunkt als Chefarzt der Klinik für Infektiologie / Tropenmedizin am Klinikum St. Georg weiter die koordinierende Wahrnehmung der Funktion des Bereichsleiters Infektions- und Tropenmedizin am Universitätsklinikum Leipzig erlaubt. Die Kooperation beinhaltet zudem die Möglichkeit der Ausbildungsrotation für Ärzte in Weiterbildung bzw. Zusatzweiterbildung zwischen beiden Häusern und den Austausch von Konsiliardienstleistungen bei Personalengpässen. Nicht zuletzt sollen von der Kooperation der beiden größten Leipziger Krankenhäuser Patienten mit Infektionserkrankungen im Raum Leipzig profitieren.

Klinische Schwerpunkte

​Grundsätzlich führen wir Diagnostik und Therapie ambulant in unserer Hochschulambulanz bzw. HIV-Ermächtigungssprechstunde (Tel. 0341 - 97 24970) durch. Zeitlich abgegrenzt findet hier auch die reisemedizinische Beratung und Impfsprechstunde einschließlich Gelbfieberimpfstelle statt (Tel. 0341 - 97 24970).

Bitte beachten Sie diesbezüglich, sich frühzeitig, weit im Voraus Ihrer Reise, um einen Termin für eine reisemedizinische Beratung, ggf. Impfung,  zu bemühen. Dies gilt vor allem in Hinblick auf eine Gelbfieberimpfung oder Impfungen bei denen Mehrfachimpfungen notwendig sind.

Wichtigste Behandlungsschwerpunkte sind:

  • ambulante Behandlung in unserer infektions- und tropenmedizinischen Sprechstunde im Rahmen der Hochschulambulanz (z.B. bei extrapulmonaler Tuberkulose, Echinokokkose, Toxoplasmose, anderen einheimischen Parasitosen)
  • Untersuchung von Reiserückkehrern aus den Tropen und Subtropen mit Fieber, Diarrhoe, unklaren Hauterscheinungen u.a. (z.B. Malaria, Dengue-Fieber, Bilharziose, Amoebiasis, Lambliasis, andere tropische Parasitosen)
  • HIV-Ermächtigungssprechstunde
  • Abklärung und Therapie infektiöser Darmerkrankungen
  • Abklärung unklarer Fieber- (sog. FUO) und Entzündungszustände auf Überweisung von Hausärzten und Internisten
  • Betreuung von stationär behandelten Patienten mit Infektionskrankheiten auf der Station J 3.1
  • infektiologischer Konsiliardienst für das UKL, insbesondere auch für Patienten mit Reise- und Migrationshintergrund
  • Durchführung von klinisch-mikrobiologischen Visiten (in Zusammenarbeit mit dem Institut für Medizinische Mikrobiologie, geleitet von Prof. Dr. Arne C. Rodloff)
  • Postexpositionsprophylaxe bei Nadelstichverletzungen (Beratung und ggf. Fortführung einer antiretroviralen Behandlung für das UKL inkl. Herzzentrum sowie den Bereich Leipzig)
  • spezialisierte reisemedizinische Beratung und Impfsprechstunde für Fern- und Tropenreisende, insbesondere bei Langzeit- oder Forschungsaufenthalten (alle wichtigen Impfstoffe werden ständig vorgehalten, z.B. Tetanus / Diphterie / Poliomyelitis / Pertussis, Gelbfieber, Typhus abdominalis, Tollwut (aktuell nicht verfügbar!), Meningokokken, Hepatitis A, Hepatitis B, FSME, Japanische Enzephalitis)
  • Gelbfieberimpfstelle im Auftrag des Sächsischen Gesundheitsministeriums
  • Durchführung von beruflichen Tropentauglichkeitsuntersuchungen (nach G35 der Berufsgenossenschaften)

Patienten können hier ggf. auch nachstationär weiter betreut werden. Bei komplexen infektiologischen oder tropenmedizinischen Erkrankungen und aufwändiger Diagnostik und Therapie kann eine stationäre Behandlung auf der Station J 3.1 (Tel. 0341 - 97 24844) erforderlich sein.

Die wichtigsten Ziele unserer Mitarbeiter

  • ​eine qualifizierte ambulante und stationäre Behandlung von Patienten mit Infektions- und Tropenkrankheiten
  • die Ausbildung von Studenten und Ärzten auf diesem Gebiet, u.a. durch Durchführung eines tropenmedizinischen Kurses einmal jährlich im Sommersemester (April bis Juli) - Wahlfach Tropenmedizin
  • Verbesserung der infektiologischen Kompetenz bei Ärzten im Universitätsklinikum sowie externen Partnern
  • die Optimierung antiinfektiver Therapiestrategien („Antibiotic Stewardship")
  • Verankerung der klinischen Infektiologie als wichtiger Schwerpunkt innerhalb der Inneren Medizin
  • Ausbau der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • die Durchführung bzw. Teilnahme an klinischen Studien zu Infektionskrankheiten, insbesondere im Überschneidungsbereich mit der Gastroenterologie

Unsere Sprechstunden

Informationen zu unserer infektions- und tropenmedizinischen Ambulanz finden Sie hier.

Unser Team

 

​Prof. Dr. med. Christoph Lübbert, DTM&H
Bereichsleiter Infektions- und Tropenmedizin

Telefon: 0341 - 97 24970
Fax:      0341 - 97 24979
E-Mail:  Infektions-Tropenmedizin@medizin.uni-leipzig.de

Dr. med. Amrei von Braun
Oberärztin

Dr. med. Henning Trawinski
Oberarzt

Fabian Reinhardt
Facharzt

Dr. med. Sebastian Wendt
Facharzt für Mikrobiologie, Virologie & Infektionsepidemiologie
Assistenzarzt Innere Medizin

Dr. med. Anne Schneider
Assistenzärztin

Katja Ring
Medizinische Fachangestellte

​Michaela Schlett
Fachbereichsorganisation / Sekretariat

Annika Kühn
Rotationsassistentin aus der Krankenhaushygiene

 

Forschungsthemen / Publikationen

  • ​Multiresistente Erreger (MRE) und ihre Verbreitung
  • Auswirkungen von Antibiotic Stewardship (ABS) auf die Verordnungspraxis von Ärzten
  • Infektionen des Magen-Darm-Traktes und des hepatobiliären Systems
  • Wissenschaftliche Kooperation mit dem Infectious Diseases Institute (IDI) sowie der Makerere-Universität und einem Lehrkrankenhaus in Kampala (Uganda)

Eine Übersicht unserer Publikationen finden Sie hier.

Informationen für Ärztinnen und Ärzte

Informationen zur Zusatz-Weiterbildung Infektiologie finden Sie hier.

 

Anwendung von Antiinfektiva

​Wichtige Grundsätze für die Anwendung von Antiinfektiva am Universitätsklinikum Leipzig können Sie hier nachlesen.

Informationen zur App "Antibiotika - Antiinfektiva" finden Sie hier.

Zum Herunterladen

Informationen zur App vom Deutschen Ärzteblatt

Impf-Ratgeber

Material der Sächsischen Impfkommission (SIKO)

Empfehlungen zu Schutzimpfungen der Sächsischen Impfkommission (SIKO) finden Sie hier.

Material der Ständigen Impfkommission (STIKO)

Kontakt

Universitätsklinikum Leipzig
Klinik und Poliklinik für Onkologie, Gastroenterologie, Hepatologie, Pneumologie, Infektiologie
Bereich Infektions- und Tropenmedizin
Liebigstraße 20, Haus 4, Erdgeschoss
04103 Leipzig

Leiter: ​ ​   Prof. Dr. med. Christoph Lübbert
Sekretariat: ​Michaela Schlett
​Telefon:  ​    0341 - 97 24970 (Mo - Fr: 8 - 12 Uhr)
Fax: ​​          0341 - 97 24979 
E-Mail: ​      Infektions-Tropenmedizin@medizin.uni-leipzig.de

Liebigstraße 20 und 22, Haus 4 und 7
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 12200
Map