Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Einschränkungen bei Anfahrt und Parken

Umbau der UKL-Notaufnahme

Am 24. Mai 2018 hat der Umbau der Zentralen Notfallaufnahme (ZNA) des Uniklinikums Leipzig begonnen. Zunächst wurde die bisherige Liegendkrankenanfahrt abgerissen.

Die Patientenversorgung in der ZNA ist auch während der Bauarbeiten rund um die Uhr gewährleistet. Die Bauarbeiten sollen rund 14 Monate dauern.

Zugang für Patienten und Mitarbeiter

Patienten, die wegen eines Notfalls zu Fuß bzw. auf eigene Initiative in das UKL kommen, erreichen die Notaufnahme über den Haupteingang in der Liebigstraße 20, Haus 4. Schilder und Markierungen auf dem Fußboden weisen von dort den Weg zur Zentralen Notfallaufnahme.
Auch die Mitarbeiter der Rezeption helfen bei Fragen gern weiter.

Für Patienten, die mit Rettungsfahrzeugen und Krankentransporten in das UKL gebracht werden, gibt es vorübergehend einen anderen Zugang zur Notaufnahme, der sich wenige Meter neben der bisherigen Zufahrt in der Paul-List-Straße befindet.

Mitarbeiter werden gebeten, den parkseitigen Eingang von Haus 6, Kinder- und Frauenmedizin, zu nutzen.

Kindernotaufnahme nicht betroffen

Die Kindernotaufnahme in der Liebigstraße 20a, Haus 6 ist von den Bauarbeiten nicht betroffen und wie bislang über den Zugang Liebigstraße erreichbar.

Parken

Parkplätze stehen im Parkhaus in der Brüderstraße zur Verfügung. Es hat rund um die Uhr geöffnet.
 
Zufahrt Paul-List-Straße / Philipp-Rosenthal-Straße

Die Paul-List-Straße sowie die Zufahrt über die Philipp-Rosenthal-Straße sind von den Arbeiten nicht betroffen.

 

Einschränkungen auf dem Gelände 

Durch die zahlreichen Baustellen auf dem Medizincampus können einige Wege in- und außerhalb der Gebäude vorübergehend nicht nutzbar sein. So hat sich beispielsweise zwischen den Gebäuden der Inneren Medizin und der Operativen Medizin mit den Bauarbeiten auch das hausinterne Wegekonzept geändert, da bisherige Verbindungsgänge abgebrochen und teilweise neu errichtet werden.

Schilder informieren Sie über neue Wegeführungen, um die mit den Baumaßnahmen verbundenen Einschränkungen und Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten. Wenn Sie als Patient oder Besucher in das Uniklinikum kommen, achten Sie bitte auf die Ausschilderung, informieren sich am zentralen Empfang am Haupteingang (Liebigstraße 20, Haus 4) oder auf Ihrer Station.

 

Raumänderungen  in der Kindernotfallaufnahme

Rote Lurche mit einem weißen Kreuz auf dem Rücken weisen aktuell den Weg in die Notfallambulanz der Kinderklinik am UKL. Zwar ist der Eingang in der Liebigstraße 20a gleich geblieben, doch sind verschiedene Ambulanzräume schon umgezogen - in Nachbarschaft zum neuen Klinikzentrum Haus 7.

Weitere Informationen 

Informationen zu Anfahrt und Parken

Lageplan des UKL