Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Pressemitteilung vom 08.02.2021

UKL startet eigenes Patienten-Fernsehen

Aktuelle Neuigkeiten und praktische Tipps auf 771 Geräten

Prof. Christoph Josten, Medizinischer Vorstand am UKL, gab am 8.2. 2021 den Startschuss für das UKL-TV - den eigenen Kanal für ein Patientenfernsehen am Uniklinikum Leipzig.

Prof. Christoph Josten, Medizinischer Vorstand am UKL, gab am 8.2. 2021 den Startschuss für das UKL-TV - den eigenen Kanal für ein Patientenfernsehen am Uniklinikum Leipzig.

Leipzig. Patienten am Universitätsklinikum Leipzig steht ab jetzt während ihres Aufenthaltes auch ein eigener UKL-TV-Kanal zur Verfügung. Das neue Klinikfernsehen bietet neben praktischen Informationen rund um den Aufenthalt am Klinikum auch Wissenswertes aus der Welt der Hochleistungsmedizin.

Am Montag, 8. Februar, fiel der offizielle Startschuss für das neue Informationsangebot für Patienten am Universitätsklinikum Leipzig in Form eines eigenen Fernsehkanals. Der "UKL-TV"-Kanal bietet fünf Rubriken, von aktuellen News rund um das UKL und Berichten über das Klinikum über Videos zu medizinischen Therapien bis hin zu Vorträgen und praktischen Hinweisen für den Krankenhausaufenthalt. 

Neben dem unterhaltenden Faktor hat der Kanal vor allem das Ziel, häufig gestellte Fragen zu beantworten und den Patienten ein Wegweiser zu sein, um die Orientierung und den Aufenthalt im UKL zu erleichtern und eine noch höhere Patientenzufriedenheit zu erreichen. 

Gestaltet und betrieben wird das UKL-TV vom Team der  Unternehmenskommunikation am Uniklinikum, gezeigt werden ausschließlich Eigenproduktionen für und über das UKL.    

Das neue Klinikfernsehen startet mit einem etwa zweistündigen täglichen Programm mit immer wieder neuen Programmbestandteilen. Vor allem in der Rubrik "Wissen" kommen wechselnde Experten verschiedener Disziplinen zur Wort, so dass die Zuschauer hier immer ein anderes Thema erwartet. Zu sehen ist das "UKL-TV" auf 771 Fernsehgeräten in den Patientenzimmern der Kliniken entlang der Liebigstraße - natürlich kostenlos, ebenso wie die TV-Nutzung insgesamt. 

 

 

​Haben Sie Fragen?

Ihre Ansprechpartner im Bereich Pressemitteilungen

Universitätsklinikum Leipzig

Helena Reinhardt
0341 – 97 15905

 

Medizinische Fakultät

Peggy Darius
0341 – 97 15798

 

​Hinweise zu den Fotos

Wir weisen darauf hin, dass unsere Fotos ausschließlich im Zusammenhang mit den Pressemitteilungen verwendet werden dürfen. Eine weitergehende Nutzung bedarf der vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.