Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Pressemitteilung vom 20.05.2020

CovApp des UKL ab sofort verfügbar

CovApp

CovApp

Leipzig. Seit 18. Mai ist die "CovApp" des UKL verfügbar. Über diese App kann innerhalb weniger Minuten ein Fragenkatalog beantwortet werden, die Nutzer erhalten daraus spezifische Handlungsempfehlungen. Dafür werden Fragen nach aktuellen Symptomen und möglichen Kontakten gestellt.

Diese App erbringt keine diagnostischen Leistungen. Die CovApp, die von der Berliner "Charité" entwickelt und vom UKL angepasst wurde, soll helfen, die Notwendigkeit eines Arztbesuches oder Coronavirus-Tests besser einzuschätzen. Nutzer können zudem die Daten aus dem Fragenkatalog ausdrucken und zu einem Arztbesuch bereits mitnehmen. Die App ist erreichbar über die Homepage des UKL. 
Der Fragebogen ist anonym und wird nur auf dem Endgerät des Anwenders, zum Beispiel dem Smartphone, bearbeitet und gespeichert. Sämtliche Antworten werden nicht an das UKL oder über das Internet an Dritte übertragen.

Link zur Anwendung: https://www.uniklinikum-leipzig.de/Seiten/covid-19-app.aspx  

 

​Haben Sie Fragen?

Ihre Ansprechpartner im Bereich Pressemitteilungen

Universitätsklinikum Leipzig

Helena Reinhardt
0341 – 97 15905

 

Medizinische Fakulät

Peggy Darius
0341 – 97 15798

 

​Hinweise zu den Fotos

Wir weisen darauf hin, dass unsere Fotos ausschließlich im Zusammenhang mit den Pressemitteilungen verwendet werden dürfen. Eine weitergehende Nutzung bedarf der vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.