Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Berufungsverfahren

Für Fragen zu Berufungsverfahren an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig steht Ihnen gern Frau Dr. Franz-Lüer vom Referat Akademische Angelegenheiten zur Verfügung.

Dr. Karen Franz-Lüer
Referatsleiterin des Referates Akademische Angelegenheiten 
Tel: 0341 - 97 15936 
E-Mail: karen.franz-lueer@medizin.uni-leipzig.de

 

Vorstellungsveranstaltungen

Stiftungsprofessur (W2) für Pädiatrische Epidemiologie
Information und Einladung zur hochschulöffentlichen Vorstellungsveranstaltung (mit zwei Kandidaten)

Termin: Mittwoch, der 04. Dezember 2019, 12:00 - 13:30 Uhr
Ort: Kleiner Hörsaal des Studienzentrums der Medizinischen Fakultät (Liebigstraße 27B, Haus E, 1. OG, 04103 Leipzig)

Die Vortragsveranstaltung setzt sich wie folgt zusammen:

  • hochschulöffentlicher Vortrag aus dem eigenen Forschungsgebiet (15 min)
  • hochschulöffentliche Lehrprobe zum Thema "Aussagekraft von Kohortenforschungsprojekten in der pädiatrischen Epidemiologie" (15 min)
  • Diskussion nach jedem Vortrag (5 min)

Antrittsvorlesungen

ANTRITTSVORLESUNG am 12. Oktober 2018

Professor Dr. rer. nat. Peter Werner Richard Hildebrand
Institut für Medizinische Physik und Biophysik
Medizinische Fakultät der Universität Leipzig
Berufung zum 01.03.2018 zum Professor für Biophysikalische Computersimulation

​Termin:Freitag, 12. Oktober 2018, 13:30 -16:00 Uhr
​Ort:Hörsaal Anatomie, Liebigstraße 13, 04103 Leipzig
​Thema:Tanz der Proteine

Stellenausschreibungen

Bewerbungshinweise für Professuren

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer unserer ausgeschriebenen Professuren. Bitte senden Sie bis zum Ende der Ausschreibungsfrist folgende Dokumente per E-Mail an MB-Dekanat-MedFak@medizin.uni-leipzig.de:

  • Kurzbewerbung als Worddokument (Bezeichnung: Nachname_Kurzbewerbung_Bezeichnung Berufungsverfahren.docx)
  • Liste der wissenschaftlichen Publikationen mit Impactfaktor als Excelliste (Bezeichnung: Nachname_Publikationen_Bezeichnung Berufungsverfahren.xlsx)
  • anbei Kurzbewerbung sowie Excelliste als zip-Datei. (Beim Anklicken öffnet sich ein Ordner auf dem Bildschirm, den Sie in Ihr Verzeichnis laden können, er enthält die beiden Dokumente.)

Ihre schriftliche Bewerbung mit folgenden Unterlagen:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kurzbewerbung (unterschrieben, mit Datum)
  • Darstellung des beruflichen und wissenschaftlichen Werdegangs
  • Beifügung einer Liste der wissenschaftlichen Publikationen mit Impactfaktor gemäß angefügter Excelliste
  • Auflistung der akademischen Lehrtätigkeit (mit Angabe der Lehrveranstaltung, des Studienjahrs/Semesters, der Hochschule und der Semesterwochenstunden)
  • Nachweise vorliegender Lehrevaluationen
  • beglaubigte Kopien der Urkunde über den höchsten erworbenen akademischen Grad, der Approbationsurkunde und ggf. der Berufungsurkunde
  • als einfache Kopien: Nachweis über den Hochschulabschluss, die Promotion, Habilitation; bei klinischen Fächern: Facharztanerkennung, Schwerpunkt- und Zusatzbezeichnungen
    (Kann bei der Bewerbung um eine Professur keine Habilitation nachgewiesen werden, ist das Vorliegen habilitationsäquivalenter Leistungen zu erbringen.)
  • ausgewählte Sonderdrucke von Originalarbeiten (maximal 10)

richten Sie bitte bis zum Ende der Bewerbungsfrist an den:
Dekan der Medizinischen Fakultät
Professor Michael Stumvoll
Liebigstraße 27A
04103 Leipzig

BITTE: Zur Erleichterung der Bearbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen vermeiden Sie bei der Gestaltung den Einsatz von Prospekthüllen, Heftklammern und Ringbindungen oder andere Bindungen sowie beidseitig bedruckte Seiten.

DATENSCHUTZ: Eine Bewerbung per E-Mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der Versender/Die Versenderin trägt dafür die volle Verantwortung.
Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie in die Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Berufungsverfahrens für die vorliegend ausgeschriebene Professur ein. Ihre Einwilligung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich für dieses Berufungsverfahren und wird auf Grundlage von Art. 6 DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) vorgenommen. Dies schließt die Weitergabe an die Mitglieder der Berufungskommission, die/den Gleichstellungsbeauftragte(n), die Schwerbehindertenvertretung, die/den Berufungsbeauftragte(n), die Gutachter/innen, das Rektorat, die Fakultäts- und Universitätsverwaltung sowie das Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen ihrer jeweiligen organisatorischen bzw. gesetzlichen Zuständigkeit ein. Die Aufbewahrung der Daten unterliegt den archivrechtlichen Bestimmungen.
Nach der DSGVO steht Ihnen ein Recht auf Auskunft seitens des Adressaten der Bewerbung über Ihre personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu.
Bei Fragen können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der Universität Leipzig wenden (Herr Thomas Braatz, Augustusplatz 10, 04109 Leipzig, Tel.: 0341 9730081).

DATA PROTECTION: An application via email entails data protection and privacy risks. The sender therefore bears full responsibility.
By sending us your application documents you consent to the processing of the data contained within for the purpose of the professorial appointment process for the advertised junior professorship. You can revoke your consent at any time.
The processing takes place exclusively for this professorial appointment process and is carried out on the basis of Article 6 of the GDPR (General Data Protection Regulation). This includes passing on data to the members of the Professorial Appointment Commission, the Commissioner for Equal Opportunities, the Representative Body for Severely Disabled Employees, the Professorial Appointment Commissioner, the Assessors, the Rectorate, the Faculty and University Administration and the Saxon State Ministry for Science and the Arts as part of their organisational or legal responsibilities. The storage of the data is subject to archive law provisions.
In accordance with the GDPR you have the right to receive information from the recipient of the application about your personal data, the right to correction, deletion or restriction of processing, as well as a right to object to processing.
If you have any questions, please contact the Leipzig University data protection officer (Mr Thomas Braatz, Augustusplatz 10, 04109 Leipzig, Tel.: 0341 9730081).


Aktuelle Stellenausschreibungen

An der Medizinischen Fakultät sind folgende Professuren zu besetzen:

Die Stelle wurde am 11. Oktober 2019 im „Deutschen Ärzteblatt“ veröffentlicht. Die Bewerbungsfrist endete am 22. November 2019.

Die Stelle (deutscher Ausschreibungstext) wurde am 25. Oktober 2019 im „Deutschen Ärzteblatt“ ausgeschrieben. Der englische Ausschreibungstext wurde im gleichen Zeitraum bei "sciencecareers.com" und "naturejobs.com" online veröffentlicht. Die Bewerbungsfrist endet am 6. Dezember 2019.

Neuberufungen

Eine Liste der Neuberufungen finden Sie hier.