Intensivmedizin

​​​​Die Konfrontation mit einer schweren, manchmal sogar lebensbedrohlichen Erkrankung und die damit verbundene Behandlung auf einer Intensivstation, ist für viele Patienten und ihre Angehörigen eine große seelische Belastung und kann von Sorgen und Ängsten begleitet sein. Wir beraten und unterstützen Sie in dieser herausfordernden Situation. 

Psychologische Beratung auf den Intensivstationen

Die Psychologinnen Svenja Teufert und Michelle Fröb unterstützen Patienten und ihre Angehörigen während und nach dem Aufenthalt auf den Interdisziplinären Operativen Intensivstationen. Dabei arbeiten sie eng mit dem Behandlungsteam zusammen.

Dipl.-Psych. Svenja Teufert, WPO

Telefon: 0341 - 97 17024
E-Mail:  svenja.teufert@medizin.uni-leipzig.de

Dipl.-Psych. Michelle Fröb

Telefon: 0341 - 97 10649
E-Mail:  michelle.froeb@medizin.uni-leipzig.de

 

Angehörige von Patienten mit schwerer Gehirnschädigung

Psychologische Begleitung für Angehörige
von Patienten mit schwerer Gehirnschädigung

Dipl.-Psych. Svenja Teufert, WPO

Telefon: 0341 - 97 17024
E-Mail: svenja.teufert@medizin.uni-leipzig.de

​Weitere Informationen finden Sie in unserem ​Flyer.
Philipp-Rosenthal-Str. 55, Haus W
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 18800 (Chefsekretariat)
Telefon:
0341 - 97 18803 (Wiss. Sekretariat)
Fax:
0341 - 97 15419
Map