Sie sind hier: Skip Navigation LinksAbteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie

Jugendstudie Leipzig – JuLE 17

​Jugend.Leben.Gesellschaft im Wandel der Zeit

Im Projekt JuLE 17 wurden ca. 1 400 Leipziger Jugendliche der 9. Klasse und des Berufsvorbereitungsjahres zu ihren politischen Einstellungen, Erfahrungen in ihrer tagtäglichen Lebenswelt, ihren Wertüberzeugungen sowie ihren Sorgen und Hoffnungen für die Zukunft befragt. Ein Schwerpunkt der Befragung lag auf der Erfassung von politischem Engagement, Haltungen zu verschiedenen Formen politischer Beteiligung und Gewalterfahrungen im Politischen wie auch im Alltäglichen.

Neben der Dokumentation der lebensweltlichen Realität Leipziger Jugendlicher, dienen die Ergebnisse der Analyse von Bedingungsfaktoren für verschiedene Formen politischer Beteiligung.

Weitere Informationen

Laufzeit:
2/2017 – 1/2019

Projektförderung:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
(Bundesprogramm „Demokratie leben!“)

Projektnummer:
933000-136

Philipp-Rosenthal-Str. 55, Haus W
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 18800 (Chefsekretariat)
Telefon:
0341 - 97 18803 (Wiss. Sekretariat)
Fax:
0341 - 97 15419
Map