Sie sind hier: Skip Navigation LinksAbteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie

Dr. Marie Kaiser

​​Diplompsychologin
(aktuell in Elternzeit)

Telefon: 0341 - 97 18814

Publikationen seit 2013

Projekte
 

​Ausbildung

​2017


 
​Promotion an der Universität Leipzig zum Dr. rer. med., Thema der Arbeit: „Growing up as occupation child in post-World War II Germany: Specific developmental conditions and their psychosocial consequences“
​seit 2015

 
​Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin in tiefen-psychologisch fundierter Psychotherapie am Sächsischen Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse – Therese Benedeck  – e.V. (SPP)
​2012 – 2014


 
​Promotionsstipendium des Freistaates Sachsen, Thema: „Besatzungskinder: Identitätsentwicklung, Stigmatisierung und psychosoziale Konsequenzen des Aufwachsens als Besatzungskind in Deutschland“
​2003 – 2009​Studium der Psychologie an der Universität Leipzig, Diplom

 

Beruflicher Werdegang

​seit 2014

 
​Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie, Universitätsmedizin Leipzig
​seit 2012
 
​Doktorandin an der Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie, Universitätsmedizin Leipzig
​2013 – 2014
 
​Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Professur Schulpädagogik / Schulentwicklungsforschung
​2009 – 2010

 
​Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie, Universitätsmedizin Leipzig  
​2009 – 2010
 
​Wissenschaftliche Hilfskraft, Public Health Research Unit, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universität Leipzig

 

Preise und Auszeichnungen

​2019


   
DGPPN-Promotionspreis (Hans Heimann-Preis) für die Promotion zum Thema: „Growing up as an occupation child in post-World War II Germany: Specific developmental conditions and their psychosocial consequences“ 
​2018
 
​Promotionspreis 2018 des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin (DKPM)
​2015

 
​Teilnahmestipendium im Rahmen des „Early-Career-Workshop“ beim Symposium „Interdisciplinary perspectives on Children Born of War – from World War II to current conflict settings“
​8/2012 –
1/2014
​Sächsisches Wiedereinstiegsstipendium des Freistaates Sachsen
 

 

Philipp-Rosenthal-Str. 55, Haus W
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 18800 (Chefsekretariat)
Telefon:
0341 - 97 18803 (Wiss. Sekretariat)
Fax:
0341 - 97 15419
Map