Wer darf Blut spenden?

Das Wohl des Spenders sowie des späteren Empfängers seines Blutproduktes stehen für uns an erster Stelle. Um gesundheitliche Risiken möglichst auszuschließen, gibt es zahlreiche gesetzliche Regelungen.

In jedem Fall gilt: Wenn Sie Blut spenden möchten, müssen Sie volljährig sein, ein Mindestgewicht von 50 Kilogramm haben und sich gesundheitlich fit fühlen.

passport-1051697_1920.jpgGanz wichtig: Bitte legen Sie uns bei Ihrer Anmeldung ein gültiges Ausweisdokument vor. Dies kann entweder Ihr Personalausweis (noch mindestens drei Monate gültig) oder auch ein Reisepass mit aktueller Meldebescheinigung sein. Ohne ein entsprechendes Dokument dürfen wir Sie nicht als Spender aufnehmen.

Vor der Spende trinken Sie ausreichend (am besten eignen sich Wasser oder Tee) und stärken sich gut mit möglichst fettarmen Essen. Die letzte Mahlzeit sollte nicht länger als zwei Stunden zurückliegen.

Vollblut- oder Plasmaspende: Sie haben die Wahl

I_20141007006647.jpgDer Großteil der Vollblutspender ist zumeist auch für die Plasmaspende geeignet. Wer bereits aktiver Vollblutspender bei uns ist, kann daher gern sofort einen Termin unter Telefon 0341 - 97 25393 für eine erste Plasmaspende vereinbaren oder nutzt dafür unser Terminwunsch-Formular. Wir freuen uns auf Sie!

Falls Sie noch nie Blut (bei uns) gespendet haben oder Ihre letzte Blutspende länger als 6 Monate zurückliegt, bitten wir Sie in der Regel zunächst um eine Vollblutspende. Nach vorheriger Rücksprache können wir Ihnen aber auch nur ein Röhrchen mit Blut abnehmen, aus denen wir Ihre aktuellen Blutwerte bestimmen. Sprechen Sie uns einfach an.

Johannisallee 32, Haus 8
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 25393 (Spendermanagement)
Fax:
0341 - 97 25369
Map