Sie sind hier: Skip Navigation LinksInstitut für Transfusionsmedizin

Wir stellen uns vor

I_20160617019052.jpg​Vollumfängliche Blutkonservenversorgung für das Leipziger Universitätsklinikum und Krankenhäuser sowie Arztpraxen in der Region, Blutgruppen- / Infektions- und Transfusionsserologie für Blutspender und Patienten, Konsiliardienst rund um die Uhr und Herstellung von Spezialpräparaten - das Institut für Transfusionsmedizin am UKL ist extern wie intern ein langjähriger, leistungsfähiger medizinischer Partner. Es verfügt über von der deutschen Bundesoberbehörde (Paul-Ehrlich-Institut in Langen) erteilte Zulassungen für Blutprodukte, Stammzell- und Gewebezubereitungen sowie zelluläre Immuntherapeutika. 2018 feierten wir als ältester Blutspendedienst Deutschlands unser 85-jähriges Bestehen und machen seitdem mit unserer Kampagne "Spende Blut + Plasma beim Leipziger Original." auf die Notwendigkeit zur Blutspende am UKL aufmerksam.

Blut spenden in leipzig, für leipzig

Etwa 20.000 Blutpräparate kommen jährlich allein am UKL bei der Behandlung schwerkranker Patienten zum Einsatz. „Für ein Krankenhaus der Maximalversorgung ist eine jederzeit optimale Bereitstellung von Blutprodukten und den dazugehörigen Laboranalysen unverzichtbar", erklärt Prof. Reinhard Henschler, Direktor am Institut für Transfusionsmedizin. Transplantationen, chirurgische Eingriffe wie in der Herz- und Gefäßchirurgie, zahlreiche Chemotherapien oder die Stammzelltransplantation seien ohne eine gut funktionierende ausgeklügelte Blutversorgung nicht denkbar. Ganz vorn an stehen hier viele engagierte Blutspender, die mit ihrer Bereitschaft zu kontinuierlichen Blutspenden die UKL-Blutbank unterstützen.

 

Auszüge aus unserem Leistungsspektrum:

  • Vollblutspende, Plasmapherese, Zellapherese
  • Blutgruppen- / Infektions / -Transfusionsserologie
  • Blutkomponentenpräparation
  • Verwaltung des Blutkonservenzentraldepots des Universitätsklinikums
  • HLA-/HPA-Serologie
  • Knochenmarkentnahme und Stammzellseparation
  • Eigenblutspende
  • therapeutische Hämapheresen
  • Kryokonservierung
Johannisallee 32, Haus 8
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 25393 (Spendermanagement)
Fax:
0341 - 97 25369
Map