Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Veranstaltungen

Fortbildungsveranstaltungen

Hier finden Sie unsere Ankündigungen zu aktuellen Fortbildungsveranstaltungen.

Tumorboard

​Die enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit bildet die Grundlage einer optimalen und leitliniengerechten Patientenversorgung, wie sie durch die onkologischen Fachgesellschaften propagiert wird. Eingeladen sind alle interessierten und behandelnden Kollegen insbesondere aus auswärtigen Kliniken und Praxen.

Allgemeine Informationen

Im Klinikum werden von verschiedenen Abteilungen in regelmäßigen Abständen so genannte Tumorboards zur fachübergreifenden Besprechung von malignen Erkrankungen abgehalten. Für gastro-intestinale Tumoren wird das Tumor-Board wöchentlich durch unsere Klinik ausgerichtet. Es bietet eine Plattform Therapiekonzepte maligner Erkrankungen und suspekter Raumforderungen des Gastrointestinaltraktes, des Pankreas, der Leber und der Gallenwege zu diskutieren und zu erarbeiten.

Teilnehmende sind Gastroenterologen, Radiologen, Pathologen, Onkologen, Strahlentherapeuten und Chirurgen. Der interdisziplinäre Charakter ist Garant für ein hohes Niveau der Entscheidungsfindung. Für jeden vorgestellten Fall wird im Konsens eine Empfehlung ausgesprochen, die einerseits auf Studienlage basiert aber auch individuelle Aspekte berücksichtigt. Besonders in komplizierten Fällen, die sich nicht in den Leitlinien abbilden lassen, zeigt sich der Vorteil einer fachübergreifenden Besprechung, wenn zum Beispiel laufende Studien in die Diskussion eingebracht werden.

Teilnahme und Anmeldung von Patientenfällen

Zur Teilnahme herzlich eingeladen sind alle ärztliche Kollegen, die Patienten mit gastrointestinalen Tumoren behandeln. Ärzte aus auswärtigen Kliniken und niedergelassene Kollegen nehmen am Tumorboard regelmäßig teil und stellen ihre Fälle vor oder bringen sich in die Diskussion ein. Weitere Informationen zur Anmeldung von Patienten erhalten Sie auf der Web-Seite des Tumorzentrums der Universität Leipzig. Bei Fragen steht Ihnen das Sekretariat unserer Klinik (Tel.: 0341 - 97 17200) zur Verfügung.

Veranstaltungsort und -zeit

Demonstrationsraum I
Klinik für Diagnostische Radiologie, Haus 4
Liebigstr. 20a, 04103 Leipzig

jeden Dienstag um 15.30 Uhr

Für weitere Informationen zur Anfahrt dient der Lageplan des UKL. Parkmöglichkeiten gibt es auf öffentlichen Parkplätzen vor der Klinik oder im Parkhaus Brüderstraße Ecke Talstraße. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns mit der Buslinie 60 (Haltestelle Liebigstraße), Straßenbahnlinien 2 und 9 (Haltestelle Bayrischer Platz) sowie 16, 12 und 15 (Haltestelle Ostplatz). Über den Eingang Liebigstraße 20a gelangen Sie im Erdgeschoss in die Klinik für Diagnostische Radiologie. Die Demonstrationsräume befinden sich im Bereich hinter der Röntgenanmeldung.

Fortbildungspunkte

Die Veranstaltung ist mit 1 Punkt für das freiwillige Fortbildungszertifikat der Sächsischen Landesärztekammer anrechenbar.

Liebigstraße 20, Haus 4
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 17200
Fax:
0341 - 97 17209
Map