Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Urologie

Wir über uns

​Die Klinik für Urologie am Universitätsklinikum Leipzig ist eine der führenden Kliniken der laparoskopischen urologischen Chirurgie ("Schlüssellochchirurgie"). Dafür wird heute verstärkt die Roboter-assistierte Operationsmethode mit dem daVinci-System eingesetzt.

In unserer Klinik werden die modernsten endoskopischen, offen operativen, laparoskopischen und medikamentösen Therapien für Erkrankungen des Urogenitalbereiches eingesetzt. Wir verfügen über zwei Stationen und haben die Möglichkeit, Betten auf der Intensivstation zu belegen. Außerdem gibt es eine Poliklinik und einen 24-Stunden-Notdienst.

Wir möchten, dass Sie sich an unserer Klinik wohl fühlen und sich stets in den besten Händen wissen. Um Ihre Genesung zu unterstützen, werden Sie an unserer Klinik von einem engagierten Team aus erfahrenen Ärzten, qualifizierten Pflegekräften, Physiotherapeuten und Psychoonkologen betreut.

Die stetig steigende Zahl der Patienten aus dem In- und Ausland, die sich unserem Team anvertrauen, zeugt von der Zufriedenheit unserer Patienten. Wir hoffen, dass auch Sie mit unserer Versorgung rundum zufrieden sein werden.

Neben der klinischen Arbeit ist unsere Klinik wissenschaftlich sehr engagiert. In unserem eigenen Forschungslabor betreiben wir Grundlagenforschung, die letztendlich einer gesteigerten Behandlungsqualität zugute kommt. Leitidee ist die enge, zum Teil auch interdisziplinäre Verzahnung zwischen experimenteller und klinischer Forschung.

Wir beteiligen uns aktiv am Kontinenzzentrum des Uniklinikums Leipzig

Weitere Informationen 

Behandlungsspektrum

Ihr Aufenthalt bei uns

Unser Team

Klinische Studien

Prostatakarzinomzentrum

Liebigstraße 20, Haus 4
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 17600
Ambulanz:
0341 - 97 17633
Fax:
0341 - 97 17609
Map