Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

SELF-I (Self-Identification of Mental Illness Scale)

SELF-I deutsch.pdf

SELF-I eng.pdf

Der SELF-I erfasst den Grad der Selbstidentifikation mit psychischen Erkrankungen. Die Skala besteht aus 5 Items, welche in Selbsteinschätzung auf einer 5-Punkt Likert-Skala beantwortet werden (5= stimmt voll und ganz). Die Items 2,4 und 5 sind invertiert. Das Instrument dient zur Erfassung von Identifikation mit psychischen Erkrankungen bei bestehenden oder möglichen Symptomen – Ergebnisse können mit prädiktivem Wert für die Erfassung von Inanspruchnahme von Hilfsangeboten gelesen werden. Das Instrument hat sich in verschiedenen Validierungsstudien (Evans-Lacko, et al., 2019; Schomerus, et al., 2019; Schomerus, et al., 2012) als gültig erwiesen und ist sehr zeitökonomisch einsetzbar.

Anwendung und Auswertung:
Das Instrument erfasst die Selbstauskunft über Identifikation eigener Symptome mit psychischer Erkrankung. Aus den 5 Items wird ein Summenscore ermittelt, welcher von 5 bis 25 Punkten abgetragen wird. Je höher der Score, desto größer die Selbstidentifikation mit psychischer Erkrankung.

Literatur:
Evans-Lacko, S., Stolzenburg, S., Gronholm, P. C., Ribeiro, W., York-Smith, M., & Schomerus, G. (2019). Psychometric validation of the self-identification of having a mental illness (SELF-I) scale and the relationship with stigma and help-seeking among young people. Social psychiatry and psychiatric epidemiology, 54(1), 59-67.
Schomerus, G., Muehlan, H., Auer, C., Horsfield, P., Tomczyk, S., Freitag, S., ... &
Stolzenburg, S. (2019). Validity and psychometric properties of the Self-Identification as Having a Mental Illness Scale (SELF-I) among currently untreated persons with mental health problems. Psychiatry research, 273, 303-308.
Schomerus, G., Auer, C., Rhode, D., Luppa, M., Freyberger, H. J., & Schmidt, S.
(2012). Personal stigma, problem appraisal and perceived need for professional help in currently untreated depressed persons. Journal of Affective Disorders, 139(1), 94-97.

Semmelweisstraße 10, Haus 13
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 24530 (Chefsekretariat)
Ambulanz:
0341 - 97 24304
Fax:
0341 - 97 24539
Map