Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Prof. Dr. med. Ines Gockel, MBA

W3-Professur für Viszeralchirurgie
Leitung Viszeralchirurgie

Qualifikationen

  • Fachärztin für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Spezielle Viszeralchirurgie
  • European Board of Surgery (EBS) Qualification in Surgical Oncology
  • MBA in "International Hospital and Healthcare Management" (Frankfurt School of Finance and Management & HÉC Montréal)

Klinische Schwerpunkte

  • onkologische Chirurgie
  • minimal-invasive Chirurgie
  • Chirurgie des oberen Gastrointestinaltrakts
  • kolorektale Chirurgie
  • Pankreaschirurgie
  • endokrine Chirurgie

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • molekulargenetische Analysen von Erkrankungen des oberen Gastrointestinaltrakts (g4b = genes for barrett's, ARC = achalasia risk consortium und staR = gastric cancer research)
  • interdisziplinäre translationale Onkologie
  • Tissue- und Bioengineering (tierexperimenteller Ansatz) mit regenerativen Therapien der Ösophagogastralen Anastomosenheilung

Publikationen

Hier finden Sie Prof. Gockels Publikationsliste.

Sonstiges

  • Vorsitzende der Barrett-Initiative e.V.
  • Governor an Vice Chair, Professor of Ethical Leadership, New Westminster College, Vancouver (Kanada)
Liebigstraße 20, Haus 4
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 17200
Fax:
0341 - 97 17209
Map