Sie sind hier: Skip Navigation LinksInstitut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik

Klinische Studien

​Das ILM ist Partner in einer Vielzahl von nationalen und internationalen Studien der Universitätsmedizin Leipzig. Unser Institut ist akkreditiert und verfügt über eine eigene Studienabteilung. Derzeit erfolgen Analysen in über 130 Studien, darunter mehr als 70 Klinische Studien mit externem Sponsor und über 20 Studien als gemeinsame Forschungsprojekte mit wissenschaftlicher Beteiligung des ILM. Die Bearbeitung von Standardparameter erfolgt 24h/ 7 Tage pro Woche.

Leitung: Dr. rer. nat. Anja Willenberg     
Studienassistentin: Nicole Krebs     

Universitätsklinikum Leipzig
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
Studienabteilung
Paul-List-Straße 13/15
04103 Leipzig

Fax:     0341 - 97 22209
E-Mail: mb-zlab-study@medizin.uni-leipzig.de

Studien der Universitätsmedizin Leipzig

​Wir unterstützen klinische Studien der medizinischen Fakultät Leipzig in der Planung und Durchführung von Laboranalysen, Kostenvoranschlägen, bei der Lagerung von Proben und stellen in Zusammenarbeit mit dem ZKS Ringversuchsergebnisse, Referenzwertlisten und Akkreditierungsurkunden für angemeldete Studien zur Verfügung. Darüber hinaus bieten wir für Studien, bei denen das ILM als Zentrallabor fungiert, die Bereitstellung von Labormaterialien, die Erstellung eines Laborhandbuches und die Schulung von Studienzentren an. Bei der Befundübermittlung bedienen wir uns moderner Medien (Datenexport, E-Mail, FTP).
Für die Studienanfrage füllen Sie bitte das Studienformular vollständig aus und schicken es an die Studienabteilung des ILM (Post oder E-Mail).

Internes Studienformular

Externe Studien / Funktion als Zentrallabor

​Unser Institut verfügt über langjährige Erfahrung als Zentrallabor für lokale, nationale und internationale klinische Studien. Dabei orientieren wir uns an den Guidelines von FDA bzw. EMEA und führen diese Arbeiten auf der Basis von GLP durch. Unser Institut ist akkreditiert nach den Richtlinien 98/79/EG und DIN EN ISO/IEC 17025 (ZLG P-578.04.08-01), sowie den Richtlinien 93/42/EWG, 90/385/EWG und DIN EN ISO 15189 (ZLG-P-578.04.08) für die Erhebung etablierter Laborparameter in den Fachgebieten Klinische Chemie, Immunologie und Mikrobiologie. Wir bieten die Bereitstellung von Labormaterialien, die Erstellung eines Laborhandbuches, die Schulung von Studienzentren und die Langzeitlagerung von Studienproben an. Bei der Befundübermittlung bedienen wir uns moderner Medien (Datenexport, E-Mail, FTP). Die zentrale europäische Lage und die exzellente Verkehrsanbindung Leipzigs garantieren einen zügigen Transport des Untersuchungsmaterials aus vielen Ländern Europas zu unserem Institut.

Externes Studienformular

Externes Studienformular in Englisch

Leipziger Zentrum für Zivilisationserkrankungen (LIFE)

​Das ILM ist für die Bioanalytik des Leipziger LIFE-Studien mit über 70 verschiedenen Parametern des Leber, Herz-, Nieren und Knochenstoffwechsels verantwortlich. Weiterhin werden mit massenspektrometrischer Metabolom -und Proteomanalytik neue Biomarker für LIFE untersucht. Das Institut ist außerdem maßgeblich am Aufbau und Betrieb der LIFE-Biobank beteiligt. Proben aus der LIFE-Biobank und Daten zu Biomarkern aus den LIFE-Kohorten können durch Mitarbeiter der Universität Leipzig bzw. deren Kooperationspartner beantragt werden. Hierfür müssen Projektvereinbarungen eingereicht werden, die Sie über das LIFE-Managementcluster erhalten.

Wenn Sie Interessen an Bioproben und Labordaten aus den LIFE-Kohorten im Rahmen einer Projektvereinbarung haben, dann wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Biobank und Projektvereinbarungen mit ILM Beteiligung

Dr. rer. nat. Ronny Baber

Ansprechpartnerin Organisation Sofortdiagnostik LIFE

Dr. rer. nat. Anja Willenberg

Weitere Informationen zu LIFE auf der Webseite

Paul-List-Str. 13-15, Haus T
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 22200
Fax:
0341 - 97 22209
Map