Sie sind hier: Skip Navigation LinksInstitut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

Abgeschlossene Projekte der AG Lebensqualität und Gesundheitsförderung

​Laufzeit​Projektname​Förderer

2017 - 2018
​Evaluation der Wirkungen des Programms "Verrückt? Na und!" im Setting Schule ausgehend von den Zielen des §20a SGB V und des Leitfadens Prävention des GKV-Spitzenverbandes
mehr
​Irrsinnig Menschlich e.V.

2017 - 2018
​Evaluation des Forums zur psychischen Gesundheit für Studierende "Psychisch fit studieren" im Setting Hochschule ausgehend von den Zielen des §20a SGB V und des Leitfadens Prävention des GKV-Spitzenverbandes
mehr
​Irrsinnig Menschlich e.V.
​12/2017 - 05/2018 ​Erstellung von Handlungsempfehlungen im Rahmen des Projekts "Erkennen - Bewerten - Handeln: Zur psychischen Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland" Themenfelder "Depression" und "Kognitive Leistungsfähigkeit"
mehr
​Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
​ 2010 - 2013  ​Lebensqualität (LQ) im Alter – Normierung des WHOQOL-OLD und Erhebung der LQ in verschiedenen Subgruppen der Altenbevölkerung
mehr
​DFG

2012
​Evaluation des Projekts “Schulcoaches - Seelische Fitness stärken und Selbsthilfe aktivieren" - 2. Projektphase
mehr
​Fördermittel EU (ESF)
​2010 - 2012 ​Evaluation des Projekts “Schulcoaches - Seelische Fitness stärken und Selbsthilfe aktivieren" - 1. Projektphase
mehr
​Fördermittel EU (ESF)
​2010 - 2011 ​Evaluation der Aufklärungsinitiative „Verrückt? Na und!“ zur Stärkung der seelischen Fitness von Kindern und Jugendlichen
mehr
​BMG/BARMER
​2006 und 2009  ​Evaluation des Filmfestivals "Ausnahmezustand"​Eigenmittel
​2001 - 2004 ​The measurement of quality of life in older adults and its relationship to healthy aging (WHOQOL-OLD)​Förderung durch Drittmittel (EU)
​11/2014 - 10/2017 ​Teilhabechancen an sexueller Bildung von Jugendlichen mit kognitiven Einschränkungen in Sachsen ​Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
​11/2014 - 9/2017 ​Leichte Sprache im Arbeitsleben - Evaluationsstudie zur Wirksamkeit der Leichten Sprache im Hinblick auf eine Verbesserung der Teilhabe von Menschen mit Lernschwierigkeiten am Arbeitsleben ​Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
​09/2014 - 08/2017 ​Unterstützte Elternschaft - Angebote für behinderte und chronisch kranke Eltern - eine Anlayse zur Umsetzung des Artikels 23 der UN-BRK​Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

01/2014 - 05/2016 
​"Ich will auch heiraten!" Implementierung passgenauer Angebote in der Schwangerschaftskonflikt- und allgemeinen Schwangerschaftsberatung bei Menschen mit geistiger Behinderung - Wissenschaftliche Begleitung und Evaluation​donum vitae
​09/2012 - 08/2014 ​Familienplanung bei jungen Erwachsenen mit Behinderungen in Sachsen ​Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
​08/2012 - 03/2013  ​Einflussfaktoren auf die hohe Sectio-Rate bei Entbindungen behinderter Mütter​Roland Ernst Stiftung für Gesundheitswesen Sachsen
​10/2010 - 01/2013  Einflussfaktoren auf Fertilität, Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft behinderter und chronisch kranker Frauen und Männer - Kurzbezeichnung Kompetenzzentrum​​Roland-Ernst-Stiftung für Gesundheitswesen Sachsen
​10/2011 - 10/2012 ​Entwicklung und Erprobung alternativer Beschäftigungsmöglichkeiten für Besucher von Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM)​Europäischer Sozialfonds (ESF)
​06/2010 - 05/2012  ​Behinderte Mütter im Freistaat Sachsen - Ausbau der Bildungs- und Beratungsangebote und wissenschaftliche Begleitung der Arbeit des Kompetenzzentrums​Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
​08/2010 - 05/2012 ​Jugendsexualität und Behinderung - Eine Studie zur besonderen Situation von behinderten Jugendlichen in Sachsen ​Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
​04/2008 - 05/2010  ​Die medizinische und soziale Betreuung behinderter Mütter im Freistaat Sachsen – eine medizinsoziologische Begleitstudie zum Aufbau eines Kompetenzzentrums für behinderte Mütter​Roland Ernst Stiftung für Gesundheitswesen Sachsen
​06/2010 - 05/2010 ​Evaluierung der Schwangerenkonfliktberatungsstellen in Sachsen Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz​
​09/2005 - 08/2006 ​Expertenbefragung in Berlin und Brandenburg – Hilfebedarf und Beratungsangebote für minderjährige Schwangere und Mütter ​Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
​12/2005 - 03/2006  ​Expertise zur Situation behinderter Mütter im Freistaat Sachsen​Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
​01/2005 - 12/2005 ​Auswirkungen des Gesundheitsmodernisierungsgesetzes (GMG) auf die Versorgung Leipziger Senioren ​Seniorenbeirat Leipzig
​09/2004 - 07/2005 ​Männer und Frauen mit Behinderungen - Beitrag zum Kommentierten Datenreport zur Gleichstellung von Frauen und Männern in Deutschland​Deutsches Jugendinstitut
​08/2003 - 03/2004
​Teenagerschwangerschaften in Sachsen – Angebote und Hilfebedarf aus professioneller Sicht​Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
​07/2001 - 08/2003 ​Lebenswelten behinderter Kinder und Jugendlicher in Sachsen​Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

11/1999 - 12/2000
​Frauen mit Behinderungen im Freistaat Sachsen​Staatsministerin für Gleichstellung von Mann und Frau

 

Phillipp-Rosenthal-Str. 55, Haus W
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 15 406 (Chefsekretariat)
Fax:
0341 - 97 15 409
Map