Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Plastische Chirurgie

Button des Deutschen Ärztinnenbunds an OUP-Klinik des UKL verliehen

​„Schwanger? Hier arbeiten Sie adäquat weiter“

Der Deutsche Ärztinnenbund (DÄB) hat die Anstrengungen der Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Plastische Chirurgie (OUP) des UKL gewürdigt, schwangeren Ärztinnen unter Beachtung von Schutzmaßnahmen die Möglichkeit zu geben, sicher patientennah weiter tätig zu sein und weiter zu operieren. Sie verliehen der vom Geschäftsführenden Direktor Prof. Christoph-Eckhard Heyde geleiteten Klinik den Button „Schwanger? Hier arbeiten Sie adäquat weiter."

Prof. Heyde zeigte sich erfreut über die Auszeichnung: „Wir sind eine Klinik mit einem hohen Anteil an Frauen, auch in oberärztlichen und leitenden Funktionen. Ich weiß, dass das nicht oder noch nicht Standard in unserem Fachgebiet ist." Trotzdem sei es für ihn fast erstaunlich gewesen, für etwas aus seiner Sicht eher Selbstverständliches belobigt zu werden. „Wenn die Vorgaben eingehalten werden, dann können auch schwangere Kolleginnen weiterarbeiten. Das muss natürlich immer individuell ausgehandelt werden, aber da zeigen sich alle Beteiligten am UKL offen."

Liebigstraße 20, Haus 4
04103 Leipzig
Ambulanz:
0341 - 97 17004
Patientenmanagement:
0341 - 97 23103
Fax:
0341 - 97 17309
Map