Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Neurologie

Aktuelle Studien

​​​

Bewegungsstörungen (Parkinson-Erkrankung, Dystonie)

Momentan sind keine Studien in diesem Bereich vorhanden!

Epilepsie

​Zusatztherapie bei generalisierter und fokaler Epilepsie und unzureichender Anfallskontrolle.

Nähere Informationen

Studienteam
Telefon: 0341 - 97 24320

Multiple Sklerose oder Myasthenie

​Informieren Sie sich hier über unsere einzelnen Studien für Patienten mit Multipler Sklerose bzw. Myasthenie im Detail. Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte telefonisch an uns unter 0341 - 97 24320.

Neuromuskuläre Erkrankungen und Motorneuronenerkrankungen

  • ​Studie zur subcutanen Applikation von Immunglobulinen bei CIDP
    Voraussetzung: gesicherte CIDP und Behandlung mit IvIG



  • Psychotherapiestudie bei der Amyotrophen Lateralsklerose
Die Diagnose Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) kann vielfältige Belastungen hervorrufen und mit Emotionen und Ängsten einhergehen. Um dieser schwierigen Situation entgegen zu treten, wollen wir eine bei Krebspatienten als wirksam erwiesene psychologische Therapie auf die spezifischen Bedürfnisse von Patienten mit ALS anpassen.

Die therapeutische Grundlage bildet eine ursprünglich für palliative Krebspatienten entwickelte, psychotherapeutische Kurzzeitintervention. Diese zielt darauf ab, psychische Belastungen zu verringern, die Kommunikation und Zusammenarbeit mit dem Behandlungsteam zu verbessern sowie Hoffnung und Lebenssinn zu stärken.

Methodisch handelt es sich um eine Interventionsstudie der Phase II (Machbarkeitsstudie). In dieser Pilotstudie sollen die Umsetzbarkeit und die Machbarkeit, die Akzeptanz, die Zufriedenheit sowie die Adhärenz der Patienten untersucht werden. Perspektivisch ist darauf aufbauend eine multizentrische, klinische Studie zur Wirksamkeit des psychotherapeutischen Ansatzes geplant.

Die Studie wird an zwei Abteilungen des Universitätsklinikums Leipzig durchgeführt. Die Rekrutierung der Patienten erfolgt an der Klinik und Poliklinik für Neurologie, die psychotherapeutische Therapie erfolgt an der Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie.

Ansprechpartner an der Klinik für Neurologie: Dr. med. Dr. rer. nat. Moritz Metelmann (moritz.metelmann@medizin.uni-leipzig.de​)

 


Schlaganfall / Intensivmedizin

​Informationen über unsere neurovaskuläre Arbeitsgruppe finden Sie hier.

Leukodystrophien und weitere Myelinerkrankungen

Informationen zu der Studie und den Vorraussetzungen, um daran teilzunehmen, finden Sie hier.

Status epilepticus / Studie ToSEE

Informationen zu der Studie finden Sie hier​.
Liebigstraße 20, Haus 4
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 24200 (Chefsekretariat)
Ambulanz:
0341 - 97 24302
Fax:
0341 - 97 24209
Map