Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Onkologie, Gastroenterologie, Hepatologie, Pneumologie und Infektiologie

Klinische Studien - Gastroenterologie

​Klinische Studien sind ein wichtiges Instrument für den medizinischen Fortschritt. Sie unterliegen strengen gesetzlichen Vorschriften und allgemeingültigen ethischen Grundsätzen (Deklaration von Helsinki).
Unsere Studieneinheit wird von kompetenten, qualifizierten Prüfärzten mit langjähriger Studienerfahrung geführt und von gut geschultem Studienassistenzpersonal unterstützt. Dabei ist die Durchführung klinischer Studien unter höchsten Qualitätsstandards nach Good Clinical Practice (GCP) und unter Einhaltung aller aktuell gültigen nationalen und internationalen Gesetze und Regularien unser erklärtes Ziel. Höchste Priorität hat die Sicherheit unserer Patienten.
Bevor eine klinische Studie aktiviert und gestartet werden kann, wird sie von mehreren Institutionen der Bundesoberbehörde und von der Ethikkommission kritisch geprüft und sowohl medizinisch als auch ethisch genehmigt.
Mit der Teilnahme an nationalen und internationalen klinischen Studien ermöglichen wir unseren Patienten den Zugang zu den neuesten Entwicklungen sowie innovativen Behandlungsoptionen und Therapieansätzen in der Gastroenterologie und gastroenterologischen Onkologie.

Zu folgenden Indikationen führen wir aktuell klinische Studien durch:

​Morbus Crohn
​Colitis Ulcerosa
​Kurzdarmsyndrom
akute und chronische Pankreatitis
Eosinophile Ösophagitis
​Analyse abdomineller Schmerzattacken ungeklärter Ätiologie
​Endoskopische Studien nach dem Medizinproduktegesetz
​Magenkarzinom
​Kolorektales Karzinom
​Pankreaskarzinom
​Cholangiokarzinom
​Zelltherapie (in Kooperation mit der Klinik für Hämatologie)
Liebigstr. 20, Haus 4
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 12200
Fax:
0341 - 97 12569
Map