Aktuelle Informationen

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Änderung Anforderungskarten LIC

Nachfolgend finden Sie unser Laborrundschreiben zu den Änderungen bei den Laboranforderungen LIC im ILM. 

Testumstellung - Nachweis von Blut im Stuhl

Ab dem 04.04.2024 muss der bisher verwendete Test zum Nachweis von Blut im Stuhl (gFOBT) infolge eines Lieferstopps durch den Hersteller kurzfristig auf den iFOBT-Test umgestellt werden. Nähere Informationen dazu finden Sie hier​!

Ab 25.05.2022 neue Anforderungskarte für Sondermateralien

​Ab 25.05.2022 steht im LIC eine neue Anforderungskarte für Sondermaterialien zur Verfügung. Neu ist die zwingend erforderliche Auswahl des Probenmaterials (siehe Abbildung Anforderungskarte).

 

Labordiagnostische Untersuchungen für nicht durch den Testanbieter zugelassene bzw. nicht in-house validierte Untersuchungsmaterialien dürfen gemäß europäischer Invitro-Diagnostikaverordnung (IVDR) nicht mehr durchgeführt werden. Eine Kennzeichnung auf dem Befund „für das Material nicht validiert" ist nicht zulässig. Bitte beachten sie dazu die Liste der eingestellten Testverfahren (PDF).

Bei bestehender klinischer Notwendigkeit für die Durchführun​g eines labordiagnostischen Tests im Sondermaterial, welches nicht auf der Anforderungskarte Sondermaterial steht, bitten wir um eine Information per E-​​​Mail an das Qualitätsmanagement des ILM MB-ILM-QM@medizin.uni-leipzig.de mit der Übersendung der nach IVDR erforderlichen Angaben zur Zweckbestimmung (PDF).​

Wichtige Einsenderinformation - pH-WertPunktat

Für den Parameter pH-Wert im Pleura-Punktat ist ab dem 7.12.2022 die Einsendung einer Blutgasspritze erforderlich.​ Nähere Informationen dazu finden Sie hier​.

Umstellung der Bestimmungsmethode für Drogen im Urin

Das Verfahren für den qualitativen Nachweis von Drogen im Urin (Drogenschnelltest) wurde zum 14.03.2023 umgestellt! 
Informationen dazu finden Sie hier​​​​.

Laboranforderungen von Vancomycin

Ab 15.03.2023 kann das Therapeutische Drug Monitoring von Vancomycin nur noch im Profil zusammen mit Creatinin aus Serum angefordert werden. Weitere Inforamtionen zur Umstellung finden Sie hier​!

Referenzbereiche APTT F9 PCA

​Die Pädiatrischen Referenzbereiche von Gerinnungsparametern im ILM finden Sie hier.​

Zentralisierte Bestimmung der Blutsenkungsgeschwindigkeit

Nachfolgend finden Sie unser Laborrundschreiben zur zentralisierten Bestimmung der Blutsenkungsgeschwindigkeit aus EDTA-Vollblut. Die Bestimmung der Blutsenkungsgeschwindigkeit kann ab 4.7.2023 im ILM online angefordert werden. Die Befunddokumentation und -einsicht erfolgen ebenfalls online über die Patientendokumentation im SAP/LIC. Das qualitätsgesicherte, kapillarphotometrische Verfahren soll die bisher manuell auf Station durchgeführte Analytik ersetzen. 

Paul-List-Str. 13-15, Haus T
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 22200
Leitstelle (24h):
0341 - 97 22222
Fax:
0341 - 97 22209
Map