Sie sind hier: Skip Navigation LinksInstitut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik

Hydroxyitraconazol

Name Material Menge [µl] Referenzbereich Maßeinheit Verfahren Verweise
Hydroxyitraconazol Serum
Li-Heparin-Plasma
anzeigen mg/l ESI-TMS, API4000QT/AB SCIEX 1, 2, 3
Bemerkung:
  1. Mo + Do, Einsendung bis 12 Uhr > Ergebnis noch am selben Tag
Indikation:
  1. Wirkspiegelkontrolle/ Intoxikation. Wegen der raschen Metabolisierung von Itraconazol in der Leber, wobei das ebenfalls antimykotisch wirksame Hydroxyitraconazol gebildet wird, muss immer die Menge an Gesamt-Itraconazol (Itraconazol+ Hydroxyitraconazol) betrachtet werden.
Präanalytik:
  1. Stabil in Plasma und Serum bei RT bis zu 4 Tage, 2-8°C bis zu 2 Wochen
Letzte Aktualisierung: 22.06.2021
Paul-List-Str. 13-15, Haus T
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 22200
Leitstelle (24h):
0341 - 97 22222
Fax:
0341 - 97 22209
Map