Sie sind hier: Skip Navigation LinksInstitut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik

Dehydroepiandrosteron-Sulfat (LC-MSMS)

Name Material Menge [µl] Referenzbereich Maßeinheit Verfahren Verweise
Dehydroepiandrosteron-Sulfat (LC-MSMS) Serum
Li-Heparin-Plasma
400 anzeigen µmol/l LC-MS/MS 1, 2, 3
allgemein ab 0 Tage1
männlich ab 3 Monate< 0.53µmol/l
männlich ab 1 Jahr< 0.45µmol/l
männlich ab 5 Jahre< 2.7µmol/l
männlich ab 10 Jahre0.5 - 6.84µmol/l2
männlich ab 15 Jahre1.51 - 11.98µmol/l
männlich ab 20 Jahre1.79 - 12.77µmol/l
männlich ab 40 Jahre0.66 - 10.14µmol/l
männlich ab 60 Jahre0.54 - 8.66µmol/l
weiblich ab 3 Monate< 0.57µmol/l
weiblich ab 1 Jahr< 0.7µmol/l
weiblich ab 5 Jahre< 2.83µmol/l
weiblich ab 10 Jahre0.47 - 5.79µmol/l3
weiblich ab 15 Jahre1.18 - 11µmol/l
weiblich ab 20 Jahre1.19 - 8.04µmol/l
weiblich ab 40 Jahre0.44 - 6.47µmol/l
weiblich ab 60 Jahre0.11 - 4.82µmol/l
1Kein Referenzbereich für Kinder unter 3 Monaten.
2Tanner-Stadien
TS 1 < 3,4
TS 2 0,5 - 5,2
TS 3 1,0 - 7,2
TS 4 1,1 - 10,3
TS 5 1,7 - 13,1
3Tanner-Stadien
TS 1 < 2,7
TS 2 0,4 - 4,1
TS 3 0,6 - 5,7
TS 4 0,8 - 6,4
TS 5 1,0 - 11,3
Indikation:
  1. Marker der Nebennierenfunktion im Zusammenhang mit hyper- und hypoandrogenen Hormonwirkungen
    DD adrenale/ovarielle Hormonstörungen
Beurteilung:
  1. Erhöht: NNR-Tumoren (Adenome, Karzinome, Inzidentalome), Hirsutismus, Virilisierung, Adipositas
    Erniedrigt: Nebenniereninsuffizienz, Hypophysenvorderlappeninsuffizienz, exogene Glukokortikoidgabe
Präanalytik:
  1. Stabilität bei 2-8°C 2 Tage, sonst <-25°C
Letzte Aktualisierung: 04.12.2020
Paul-List-Str. 13-15, Haus T
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 22200
Leitstelle (24h):
0341 - 97 22222
Fax:
0341 - 97 22209
Map