Sie sind hier: Skip Navigation LinksTagesklinik für Kognitive Neurologie

Lehre & Weiterbildung

Wahlfach

Klinische Aspekte der Kognition aus neurologischer-psychiatrischer – neuropsychologischer Sicht

Theorie und Patientenvorstellung zu folgenden Themen: 

  • Aphasie
  • Aufmerksamkeit
  • Gedächtnis
  • Exekutivfunktionen
  • Neglect
  • Neurokognition des Alters
  • Demenzen
  • Fahreignung
Ort:​Tagesklinik für kognitive Neurologie, Raum H0025, Liebigstraße 16 04103 Leipzig
​Termin:​wird zum Semester bekannt gegeben

Praktikumsplätze

​Die Tagesklinik für Kognitive Neurologie Leipzig bietet neuropsychologisch
interessierten Studierenden der Fachrichtung Psychologie Praktikumsplätze an.

Die Tagesklinik für Kognitive Neurologie ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universität Leipzig und dem Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften. Es stehen 25 Behandlungsplätze für Personen mit erworbener Hirnschädigung zur Verfügung. Eine Aufnahme der Patienten kann zur differenzierten Diagnostik der Folgen der Hirnschädigung, zur Therapie festgestellter Defizite sowie zur Vorbereitung auf eine berufliche Wiedereingliederung erfolgen.

Voraussetzungen für ein Praktikum:

  • Interesse für Neuro- und Kognitionspsychologie
  • Mindestdauer 3 Monate
  • gutes bis sehr gutes Vordiplom / Bachelor

Wir bieten:

  • 3 Phasen: a) Hospitation, b) Arbeit unter direkter Supervision, c) eigenständige Arbeit mit den Patienten unter Supervision
  • einen primären Ansprechpartner, aber auch Zusammenarbeit mit anderen
    Therapeuten
  • Begleitung von Patienten auch in anderen Therapiebereichen (Ergotherapie,
    Physiotherapie, Orthoptik, Sozialtherapie, Medizinische Visite)
  • Einsatz in Diagnostik und Therapie
  • Teilnahme an Fallbesprechungen, Teambesprechungen, internen Fortbildungen und Vorlesungen
  • Kennenlernen von speziellen Untersuchungsmethoden, Forschungsfragestellungen
    und Forschungsprojekten am MPI
  • Teilaufgaben wie Dateneingabe, Auswertung von Literatur.

Individuelle Absprachen und Schwerpunktsetzungen sind möglich.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei
Dipl.-Psych. K. Grundl
Universitätsklinikum Leipzig
Tagesklinik für Kognitive Neurologie Leipzig
Liebigstraße 16, 04103 Leipzig
E-mail: grundl@medizin.uni-leipzig.de

Forschungskolloquium

​Aktuelle Forschungsthemen der klinischen Neurolinguistik und Neuropsychologie werden vorgestellt und diskutiert.

​Ort:​Kognitive Neurologie Liebigstraße 16 Raum H0025
​Termin:​Während des Semesters mittwochs 15 - 16 Uhr


Veranstaltungsplan erfragen unter folkowski@uniklinik-leipzig.de

Forschungsseminar Kognitive Neuropsychiatrie

​Aktuelle Forschungsthemen der kognitiven Neuropsychiatrie werden vorgestellt und diskutiert.

Ort:      Kognitive Neurologie Liebigstraße 16 Raum H0025
Termin: Dienstags 13 - 14 Uhr

Veranstaltungsplan erfragen unter schroet@cbs.mpg.de.

Falldemonstrationen und Fachliche Weiterbildungen

​Anerkannt durch die sächsische Landesärztekammer

​Ort:​Kognitive Neurologie Liebigstraße 16 Seminarraum
​Termin:​Donnerstags 14 - 15 Uhr


Veranstaltungsplan erfragen unter kristin.folkowski@medizin.uni-leipzig.de.

Weiterbildung in Klinischer Neuropsychologie

​Die Klinik ist als Weiterbildungseinrichtung für die volle 3-jährige Weiterbildungszeit von der Gesellschaft für Neuropsychologie zertifiziert. Dies umfasst

  • Praktische Tätigkeit unter Anleitung der Weiterbildungsermächtigten
  • Theoretische Weiterbildung
  • Supervision

Weitere Inforamtionen zur Aus- und Weiterbildung finden Sie auf der Webseite der Gesellschaft für Neuropsychologie e.V..

 

Facharztausbildung

Fachärztliche Weiterbildungsberechtigung für die Fächer Neurologie und Psychiatrie

Die Tätigkeit als Arzt (m/d/w) an unserer Klinik kann auf die Facharztausbildung der Fächer Neurologie und Psychiatrie / Psychotherapie angerechnet werden.

Für Details bitte persönliche Rücksprache.

Prof. Matthias Schroeter 
E-Mail: schroet@cbs.mpg.de
zum Mitarbeiterprofil

Ausbildung Psychologische Psychotherapie

Die ​Praktische Tätigkeit im Rahmen der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten wird in unserer Klinik als praktische Tätigkeit nach §2 Abs.2 Satz 2 Nr.1 PsychTh-APrV anerkannt. Der Umfang der Anerkennung richtet sich nach den Vereinbarungen mit dem jeweiligen Ausbildungsinstitut.

Für Details bitte persönliche Rücksprache.

Dr. Angelika Thöne-Otto
E-Mail: angelika.thoene@uniklinik-leipzig.de
zum Mitarbeiterprofil

Liebigstraße 16, Haus 2
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 24980
Fax:
0341 - 97 24989
Map