Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitäres Krebszentrum Leipzig

Das Universitäre Krebszentrum Leipzig

Wir stellen uns im Universitären Krebszentrum Leipzig der Herausforderung, die Behandlung von Tumorerkrankungen jeder Art zu verbessern. Deshalb arbeiten alle Krebs-Experten des Universitätsklinikums im UCCL zusammen, Denn wir wissen, dass wir gemeinsam gegen Krebs viel erreichen können.

Unsere Aufgabe ist es:

  • die Entstehungsursachen von Krebs zu erforschen
  • die Häufigkeit von Krebs durch Vorsorge und Beratung zu vermindern
  • die beste Krebsbehandlung auf schnellem Wege für jeden Betroffenen zu ermöglichen
  • die Patienten und ihre Angehörigen in allen Belangen zu begleiten und informieren
  • die Patienten nach der Behandlung in ein normales Leben zurückzuführen.

Seit 2015 sind wir als Zertifiziertes Onkologisches Zentrum nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft anerkannt.

Wir schließen die Wissenslücken und stellen Schnittstellen her zwischen Forschung und Krebsbehandlung. Die modernsten Methoden der Krebsdiagnostik werden angewandt, um jede Erkrankung genau in ihrer Ausbreitung und Gefährlichkeit erfassen zu können. Daraus leiten wir die zielgenaue Therapie ab. Psychische Dimensionen und soziale Auswirkungen der Krebserkrankung werden erkannt und aktiv behandelt.

Wir besprechen jeden Erkrankungsfall im Tumorboard, einem strukturierten wöchentlichen Treffen aller Fachexperten. So stellen wir sicher, dass alle Gesichtspunkte einer Erkrankung berücksichtigt werden. Wir bieten Therapien und Nachsorge im Rahmen international anerkannter Studien an. Damit erzielen wir die größte Sicherheit und besten Chancen für unsere Patienten auf eine erfolgreiche Behandlung.

Informationen für Patienten

Krebsbehandlung im UCCL

Zuweiser & kollegiale Beratung

 

Liebigstraße 22, Haus 7
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 12560 (Sekretariat)
Ambulanz:
0341 - 97 17365
Fax:
0341 - 97 12569
Map