Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitäres Krebszentrum Leipzig

Das Mitteldeutsche Krebszentrum

​​​​​Mitteldeutsches Krebszentrum.png

Unter dem Dach des Mitteldeutschen Krebszentrums (Cancer Center Central Germany – CCCG) arbeiten die Kliniken, Institute, Fakultäten und Zentren der beiden universitären Standorte Leipzig und Jena sowie des regionalen Netzwerks gemeinsam an der Prävention, Diagnostik, Behandlung, Nachsorge und Erforschung von Krebserkrankungen. Die übergeordnete Struktur des Mitteldeutschen Krebszentrums sorgt dafür, dass Synergien geschaffen werden können und unsere Patientinnen und Patienten stets die für sie optimale Behandlung zugänglich gemacht wird.

Hier kommen Sie zur Website des CCCG.

Wir haben uns folgendes zur Aufgabe gemacht

Mitteldeutsches Krebszentrum_Pfeil.png 

Exzellente Patient:innenversorgung​

  • Wir bieten eine multidisziplinäre, intersektorale und ganzheitliche Behandlung komplexer onkologischer Erkrankungen basierend auf höchsten Qualitätsstandards und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen für die Region Mitteldeutschland an.
  • Wir begleiten unsere Krebspatientinnen und -patienten und ihre Angehörigen während und nach der Therapie, um die körperliche und psychische Belastung durch die Behandlung und die Folgeerscheinungen der Erkrankung zu reduzieren.

Grundlagenforschung und klinische Forschung

  • Wir entwickeln die Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Krebserkrankungen weiter, indem wir die Grundlagenforschung sowie deren Translation in die klinische Anwendung fördern.
  • Dabei liegt der Fokus auf unseren beiden gemeinsamen Forschungsschwerpunkten:
    • Digital unterstützte Präzisionschirurgie und Lokaltherapie (Digitally assisted precision surgery and local therapy – DISSECT)
    • Immun- und Zelltherapie (Immune and Cell Therapy – IMMUNE-ACT)

Regionales Netzwerk 

  • Wir schaffen alle notwendigen Voraussetzungen dafür, dass Krebspatientinnen und -patienten in Mitteldeutschland gleiche Chancen auf eine optimale Versorgung haben.
  • Wir fördern die Schaffung und den Transfer von Wissen und Qualitätsstandards innerhalb des Netzwerks, bestehend aus allen relevanten Akteuren des Gesundheitswesens der Region Mitteldeutschland.

Krebsprävention

  • ​​Wir fördern das Präventionsbewusstsein in der Bevölkerung Mitteldeutschlands durch gezielte und umfassende Gesundheitsaufklärung.
Liebigstr. 22, Haus 7
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 17365 (Termine)
Sekretariat:
0341 - 97 12560
Fax:
0341 - 97 12569
Map