Sie sind hier: Skip Navigation LinksSektion Phoniatrie und Audiologie

Klinische Studien

Räumliches Hören bei Patienten mit knochenverankerten Hörsystemen
(Spatial hearing in patients provided with bone conducted hearing aids)

Die Studie untersucht die Lokalisation und räumliche Diskrimination bei Patienten mit knochenverankerten Hörsystemen.

Beteiligte:
Prof. Dr. Michael Fuchs, Prof. Dr. Marc Schönwiesner (Fakultät für Biowissenschaften), Prof. Dr. Jens Oeken (Klinikum Chemnitz), Dr. Sylvia Meuret,
Dr. Alexandra Ludwig

Promovend:

Ali Eric Chaaban

 

Zeitliche Verarbeitung sinus-amplituden modulierter Signale nach CI-Implantation (Temporal sensitivity predicts six-month post cochlear-implant speech recognition)

Die Studie untersucht die Verarbeitung zeitlicher Signale vor der CI-Implantation und in Folge der CI-Rehabilitation und vergleicht sie und setzt sie in Beziehung zum (zu erwarteten) Sprachverständnis.

Beteiligte:
Prof. Dr. Michael Fuchs, Prof. Dr. Jonas Obleser (Universtiät Lübeck),
Dr.  Julia Erb (Universität Lübeck), Dr. Alexandra Ludwig, Kunke Dunja

Liebigstraße 12, Haus 1
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 21800 (Sekretariat)
Terminvergabe:
0341 - 97 21721
Fax:
0341 - 97 21809
Map