Sie sind hier: Skip Navigation LinksApotheke

Ausbildung und Lehre

Bitte beachten Sie, dass alle Bewerbungen an die Apotheke des Universitätsklinikums Leipzig - auch für Praktika, Famulaturen, Ausbildungsplätze u.ä. ​- ausschließlich über das Bewerbungsportal des UKL angenommen werden.

Bewerbungen über andere Wege können leider nicht berücksichtigt werden.

Ausbildung PKA, PTA & Pharmaziepraktikanten

​Die Apotheke des Universitätsklinikums Leipzig bildet regelmäßig Realschüler und Abiturienten zum Pharmazeutisch-Kaufmännischen Angestellten (PKA) aus. Die Auszubildenden lernen während der dreijährigen praktischen Tätigkeit alle Abteilungen und Arbeitsabläufe einer Klinikapotheke kennen. Die theoretische Ausbildung erfolgt in staatlichen oder privaten Bildungseinrichtungen in Sachsen.

Pharmazeutisch-technische-Assistenten (PTA), Famulanten und Pharmaziepraktikanten können sich jederzeit um Praktikumsplätze bewerben. Sie lernen alle Bereiche und den Arbeitalltag einer Krankenhausapotheke kennen. Neben Routineprozessen bearbeiten die Praktikanten selbständig aktuelle Projekte. Die fachkundige Betreuung erfolgt dabei individuell durch die Apotheker der jeweiligen Abteilungen.

Die Apotheke des Universitätsklinikums ist zugelassene Weiterbildungsstätte für Klinische Pharmazie. Apotheker können hier die dreijährige Qualifikation zum „Fachapotheker für Klinische Pharmazie" erwerben. Außerdem besteht die Möglichkeit - in Kooperation mit Prof. Dr. rer. nat. Thilo Bertsche, Lehrstuhlinhaber für Klinische Pharmazie der Universität Leipzig - die Weiterbildung zum "Fachapotheker für Arzneimittelinformation" zu absolvieren.

Informationen und Bewerbungen an

Apotheke des Universitätsklinikums Leipzig
Liebigstraße 20
04103 Leipzig

​Direktorin der Apotheke:​Dr. rer. nat. Yvonne Remane
​Sekretariat:​Ute Ness
​Telefon:0​341 - 97 18900
​E-Mail:apotheke@medizin.uni-leipzig.de

Betreuung von Diplom- und Promotionsarbeiten

​Pharmaziestudierende können in der Apotheke des Universitätsklinikums Diplom- und Promotionsarbeiten zu klinisch-pharmazeutischen Themen anfertigen. Schwerpunkte sind aktuelle Projekte auf den Stationen zur Arzneimitteltherapie in Krankenhäusern.

Umfangreich betreut werden die Diplomanden und Doktoranden durch erfahrene Klinikapotheker vor Ort sowie Prof. Dr. rer. nat. Thilo Bertsche vom Fachbereich Klinische Pharmazie des Instituts für Pharmazie der Universität Leipzig. Die Arbeit endet - bei Erfolg - mit dem akademischen Grad des Diplom-Pharmazeuten bzw. Dr. rerum naturalium.

Informationen und Bewerbungen an

Apotheke des Universitätsklinikums Leipzig
Liebigstraße 20
04103 Leipzig

​Direktorin der Apotheke:​Dr. rer. nat. Yvonne Remane
​Sekretariat:​Ute Ness
​Telefon:​0341 - 97 18900
​E-Mail:apotheke@medizin.uni-leipzig.de


Liste der Diplomarbeiten

Vorlesung & Seminare im Pharmaziestudium

Die Apotheke kooperiert in der Ausbildung der Studenten mit Prof. Dr. rer. nat. Thilo Bertsche, Lehrstuhlinhaber für Klinische Pharmazie der Universität Leipzig.

Im Wintersemester hält Apothekenleiterin Dr. rer. nat. Yvonne Remane für das Fach „Klinische Pharmazie" des Instituts für Pharmazie der Universität Leipzig die Vorlesung "Pharmakoepidemiologie und -ökonomie".

Die Apotheker der Universitätsapotheke beteiligen sich aktiv an der Gestaltung der Klinischen Pharmazie Seminare für Pharmaziestudenten im sechsten und achten Semester sowie im dritten Ausbildungsabschnitt.

Schulung von Ärzten & Pflegepersonal

​Schulungen der Klinikapotheke für das medizinische Personal helfen, Medikationsfehler zu vermeiden, tragen zur Arzneimittelsicherheit bei und steigern die Qualität der Therapie.

Schwerpunkte der Schulungen sind unter anderem:

  • Strategien zur Vermeidung von Medikationsfehlern
  • Richtige Applikation von Arzneimitteln (Teilbarkeit und Sondengabe, Parenteralia
  • Erkennen und Vermeiden von Arzneimittelinteraktionen
  • Anwendung von Antiinfektiva
  • Arzneimitteltherapie im Alter
  • Umgang mit Betäubungsmitteln
  • Umgang mit Zytostatika

Informationen, Beratung und Terminabsprachen

Apotheke des Universitätsklinikums Leipzig
Liebigstraße 20
04103 Leipzig

​Direktorin der Apotheke:​Dr. rer. nat. Yvonne Remane
​Sekretariat:​Ute Ness
​Telefon:0​341 - 97 18900
​E-Mail:apotheke@medizin.uni-leipzig.de

 

Liebigstraße 20, Haus 4
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 18900
Fax:
0341 - 97 18909
Map