Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Neurochirurgie

Krankheitsbilder

​In der Klinik für Neurochirurgie werden Patient:innen mit Erkrankungen im Bereich des Gehirns, des Rückenmarks, dessen angrenzenden knöchernen Strukturen (Schädel, Wirbelsäule) und der peripheren Nerven behandelt.

Neurochirurgische Eingriffe und Operationen werden nur nach sorgfältiger Indikationsstellung und nach Abwägung alternativer Behandlungsverfahren durchgeführt. ​

Unser Leistungsspektrum für eine hervorragende Patient:innenbetreuung umfasst das gesamte Spektrum der Neurochirurgie, einschließlich der Kinder- und funktionellen Neurochirurgie sowie der neurochirurgischen Intensivtherapie. Damit ist u. a. die Behandlung von Schädelhirnverletzten sowie Patienten mit Subarachnoidalblutungen und spontanen Hirnblutungen gewährleistet.

Um eine umfassende, medizinische Betreuung zu gewährleisten, gibt es besondere Versorgungsschwerpunkte, zu Teilen in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit weiteren Kliniken und Abteilungen des Universitätsklinikums Leipzig.

Universitäres Krebszentrum (UCCL)

zertifiziertes überregionales Schlaganfallzentrum (Stroke Unit)

Liebigstraße 20, Haus 4
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 17500 (Sekretariat)
Ambulanz:
0341 - 97 17510
Fax:
0341 - 97 17509
Map