Sie sind hier: Skip Navigation LinksZentrale Notfallaufnahme

​​LIFEMED-Symposium 6.–7. November 2020

​​​Grußwort​

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im November dieses Jahres findet das 8. Leipziger Interdisziplinäre Forum für Notaufnahmen und Notfallmedizin (LIFEMED) statt. Auch LIFEMED 2020 richtet sich dabei besonders wieder an alle akut- und notfallmedizinisch eingebundenen ärztlichen und nichtärztlichen Teammitglieder des Rettungs- und Notarztdienstes und den Zentralen Notaufnahmen. Ihre Rückmeldungen der letzten Jahre haben uns bei der Programmgestaltung für 2020 unterstützt:

Die Hands-on-Workshops finden nun Freitagvormittag bzw. die in Zusammenarbeit mit der Anatomie Samstagvormittag statt. Neu im Programm und für LIFEMED-Teilnehmer zu besonders attraktiven Konditionen bieten wir Sonntag einen ILS-Kurs an. Gerne folgen wir der hervorragenden Resonanz und den zahlreichen Nachfragen und bieten das Get-together mit einigen Überraschungen wieder im Porsche Werk Leipzig an! Bereits heute möchten wir Sie ermutigen, ihre interessanten, bewegenden, aber auch außergewöhnlichen Fälle wieder als Abstract zur Fallpräsentation einzureichen – die drei besten Poster werden wieder prämiert!

Das wissenschaftliche bzw. Vortragsprogramm greift praxisrelevante Themen auf und versucht eine gute Balance zwischen unmittelbar akut- und notfallmedizinischen aber auch strukturellen, organisatorischen und politischen Themen: Der 2020 intensiv diskutierte Gesetzesentwurf für eine Reform der Notfallversorgung wird in „Top aktuell" selbstverständlich auch bei LIFEMED 2020 thematisiert. In „Hat uns betroffen und betroffen gemacht" greifen wir wieder aktuelle Ereignisse der letzten Monate auf. In den diesjährigen notfallmedizinischen Updates soll es um Notfälle aus allen relevanten Bereichen der Medizin, Kindernotfälle, dem Management geriatrischer Patienten und den aktuellen CPR-Guidelines 2020 gehen. Nicht zuletzt und ohne den Verlauf zum Zeitpunkt dieses Grußwortes sicher absehen zu können, hoffen wir trotz Coronavirus SARS-CoV-2 Pandemie das LIFEMED Symposium durchführen zu können und haben selbstverständlich auch dieses Thema mit im Programm!

Merken Sie sich bereits heute LIFEMED 2020 als „must have" vor! Wir freuen uns darauf, Sie auch in diesem Jahr wieder in Leipzig begrüßen zu dürfen.

Für das Organisationsteam
Ihr Prof. Dr. med. André Gries​

Programm | Workshops

Programm

Unter folgendem Link finden Sie unser aktuelles Programm zum Download (März 2020):​ LIFEMED_Programmheft_2020_digital_Maerz_III.pdf


​Wissenschaftliches Komitee
Oksana Kasch | Zentrale Notaufnahme, Universitätsklinikum, Leipzig
Dr. Thomas Hartwig | Zentrale Notaufnahme, Universitätsklinikum Leipzig
Prof. Dr. André Gries | Zentrale Notaufnahme, Universitätsklinikum Leipzig
PD Dr. med. Michael Bernhard | Zentrale Notaufnahme, Universitätsklinikum Düsseldorf

Fallpräsentation | Abstracteinreichung

Ab April 2020 finden Sie hier alle Informationen zur diesjährigen Abstracteinreichung.

Registrierung | Teilnahmegebühren

Anmeldung

Die Registrierung zum diesjährigen Symposium öffnet im April 2020. 

Zertifizierung | SLÄK, RbP, DRK

Sächsische Landesärztekammer
​​​Die Fortbildungspunkte bei der Sächsischen Landesärztekammer werden nach Programmerstellung beantragt und hier veröffentlicht.

Registrierung beruflich Pflegender
Die Veranstaltung wird von der Registrierung beruflich Pflegender mit 10 Punkten zertifiziert.

DRK
​Für Mitarbeiter des DRK in Sachsen wird die Veranstaltung durch den Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Sachsen e.V. als Fortbildungsmaßnahme des Rettungsdienstes anerkannt (sofern dem keine Spezifika des Arbeitgebers/ Rettungsdienstträgers/ ÄLRD entgegenstehen).​

Get-together

​Informationen folgen. 

 

Sponsoren

Neben der Firmenpräsentation mittels eines Ausstellungsstandes bieten wir Ihnen noch zahlreiche weitere Möglichkeiten an. Alle Details sind in einem Leistungskatalog zusammengefasst, welchen wir Ihnen gern per E-Mail​ zukommen lassen​​.​


Wir bedanken uns bei folgenden Firmen für die Unterstützung in 2019:

Hauptsponsor

Sponsor

​Aussteller​​

Dräger Medical
​Leo PharmaOrthovital
​​

​​

Unterstützer

​Karl Storz


Veranstaltungsort | Anreise | Leipzig

Veranstaltungsort

Universität Leipzig, Medizinische Fakultät
Großer Hörsaal im Haus E
(Studienzentrum; Dekanat; Fakultätsverwaltung)
Liebigstraße 27
04103 Leipzig​

Die Workshops 1, 2 und 3 finden am Freitagvormittag in der Anatomie statt:
Universität Leipzig, Medizinische Fakultät
Haus A (Anatomie)
Liebigstraße 13
04103 Leipzig​

Hier finden Sie Informationen zur Anreise und den Lageplan​ des Universitätsklinikum Leipzig. 
 

 

Leipzig - Musikstadt, Messestadt, Stadt der Bücher​

Ob Musikstadt, Messestadt oder Stadt der Bücher – Leipzig ist seit Jahrhunderten ein wichtiges Zentrum Europas und somit eine der lebendigsten und dynamischsten Städte Deutschlands.

Philosophen wie Leibniz, Nietzsche oder Bloch haben das Denken der Stadt bis heute beeinflusst. Berühmte Dichter wie Lessing, Klopstock, Gottsched oder Goethe zog es hierher. Besonders für seine Musikalität ist Leipzig in aller Welt berühmt. So ist die Stadt geprägt durch eine lange Tradition, die vor allem auf das Leben und das musikalische Wirken Bachs und Mendelssohn Bartholdys zurückgeht.

Kunst, Wissenschaft und Kultur spiegeln sich auch heute in der 1165 gegründeten Stadt wieder: Einige Tausend Wissenschaftler sind an fast 20 außeruniversitären Forschungseinrichtungen, an der Universität und sechs weiteren Hochschulen tätig. Der Thomaner-Chor, das Gewandhaus-Orchester, die vielen Museen und eine lebhafte Theaterszene prägen das Kulturleben der Stadt. Die „Leipziger Schule“ und die „Baumwollspinnerei“ sind führend in der Welt der Kunst.

Nach der friedlichen Revolution konnte sich Leipzig zu einer der vielfältigsten Regionen Ostdeutschlands entwickeln und erlebt nun ein Comeback zum Logistik- und Technikzentrum im Herzen Europas. Leipzig zeichnet sich heute durch wirtschaftliche Dynamik, ein hohes Kulturniveau, viele grüne Oasen und nicht zuletzt durch eine hervorragende Lebensqualität aus.

Weitere Informationen zu Leipzig und Veranstaltungshöhepunkte finden Sie bei Leipzig Travel.​

Quelle: Leipzig Travel

 

Links

Sie haben Interesse an einer Kooperation? Senden Sie uns gern eine E-Mail​ um eine mögliche Zusammenarbeit zu besprechen. 

Veranstaltungshinweise

​​​Notfallmedizinische Mittwochsfortbildung
1. Mittwoch im Monat | 17:0018:30 Uhr | Link zur Website​

​ALS Provider Kurs​
19./ 20. Oktober 2019 | Link zur Website​

DKOU 2019 – Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie
22.–​25.10.2019, Messe Berlin, Eingang Süd | Link zur Website

Kontakt

Universitätsklinikum Leipzig
Zentrales Veranstaltungsmanagement
Telefon: 0341 971 4192
E-Mail: veranstaltungsmanagement@uniklinik-leipzig.de

Wir d​anken unseren Hauptsponsoren 2019 für die Unterstützung!

Paul-List-Str. 27, Haus 4.1
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 17800 (Schichtleitung)
Sekretariat:
0341 - 97 17968
Fax:
0341 - 97 17969
Map