Sie sind hier: Skip Navigation LinksKontinenzzentrum

Veranstaltungen des Kontinenzzentrums

SOMA Patiententag am 16.11.2019 in der Klinik für Kinderchirurgie:

4. Patienten-Informationstag in der Kinderchirurgie 
Samstag, 16. November 2019
ca. 10 - 14 Uhr

  • Wundversorgung von Stoma + Po
  • Selbsthilfeorganisation SoMA e. V. stellt sich vor – Neue Angebote in
    Sachsen und Umgebung
  • Workshop Spülung/Spülsysteme
  • Langzeitergebnisse nach operativer Korrektur von ARM und Morbus
    Hirschsprung – was können Eltern erwarten?

Download Aktueller Flyer mit Programm und Themen

Kinderbetreuung

Für alle Kinder wird eine Betreuung während der Veranstaltung angeboten.


Tag der offenen Tür im Kontinenzzentrum der Univ. Leipzig 2020

Der nächste Patienten-Informationstag wird im Frühjahr 2020 stattfinden. Das Programm befindet sich derzeit in Planung. Wir werden wieder sehr interessante Themen anbieten.


Unsere Veranstaltungen​ der vergangenen Jahre finden Sie in unserem Veranstaltungsarchiv.

Weltinkontinenzwoche - Tag der offenen Tür am 2.6.2018

10. Tag der offenen Tür im Kontinenzzentrum des Universitätsklinikums Leipzig in Zusammenarbeit mit dem Leipziger Kontinenzzentrum

Im Fokus: Harn- und Stuhlinkontinenz. Moderne Therapieverfahren (Roboter, Diagnostik, Laser, Blasensenkung)

Samstag, den 2.6.2018 | 10 - ca. 13 Uhr
Foyer der Urologischen Ambulanz
Liebigstraße 20  (Haus 4, A-Turm, 1. Etage)
04103 Leipzig

Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Aktueller Flyer

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, Sie anlässlich der internationalen Kontinenzwoche mittlerweile zum 10. Tag der offenen Tür im Kontinenzzentrum des Universitätsklinikums Leipzig begrüßen zu dürfen. Zu unserer Jubiläumsveranstaltung begrüßen wir nun auch das Leipziger Kontinenzzentrum mit in unseren Räumen. Moderne Techniken eröffnen ganz neue Möglichkeiten und sollen Diagnostik und Therapie verbessern. Die Therapieverfahren werden damit immer zahlreicher und ermöglichen individuelle Behandlungen. Wir stellen zu unserem Kontinenztag minimalinvasive und operative Therapieverfahren vor. Nicht immer ist alles so einfach, wie man es sich vorstellt. Was sind die Vorteile und wo liegen die Grenzen der modernen Technik? Hier werfen wir auch einmal einen genaueren Blick auf den OP-Roboter und die Lasertechnik.

Natürlich wollen wir auch verstehen, warum die Harnblase nicht so funktioniert wie es soll. Wir zeigen wieder die Ursachen und diagnostische Mittel zum Verständnis für die Erkrankungen. Und auch für die Frau: bedarf jede Blasensenkung einer Operation? Wann muss ich denn operieren, was geht ansonsten noch zu verbessern? Natürlich gehen wir auch wieder auf die Stuhlkontinenz ein. Nicht immer ist es gleich eine komplette Stuhlinkontinenz. Oft sind es nur die "Kleinen Dinge", die uns quälen: Warum schmiert es am Po? So viele Fragen gilt es zu beantworten.

Natürlich zeigen wir auch Hilfsmittel für den Umgang mit der Harn- und Stuhlinkontinenz. Es besteht wieder die Möglichkeit einer individuellen Diskussion mit unseren Experten und auch untereinander.
Wir freuen uns ebenfalls, Ihnen wieder eine Aktionsfläche durch unsere Physiotherapeutinnen in unseren Räumen anbieten zu können. Hier können Sie selbst alltags¬taug-liche Übungen individuell ausprobieren. Physiotherapie ist vielfältig und ein wichtiger Baustein in unserem Kontinenzzentrum, probieren Sie es aus.

Kommen Sie vorbei. Am 2.6.2018 haben Sie wieder die Möglichkeit, mit den verschiedenen Fachvertretern, Selbsthilfegruppen und Hilfsmittelanbietern ins Gespräch zu kommen und einen Einblick in unser Zentrum zu erhalten.

Wir freuen uns auf einen interessanten Tag der offenen Tür mit Ihnen.

Ihr Team des Kontinenzzentrums der Universität Leipzig in Zusammenarbeit mit dem Leipziger Kontinenzzentrum.

Informationen zum Programm

Liebigstraße 20, Haus 4
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 17600
Kinderkontinenzzentrum:
0341 - 97 26900
Map