Sie sind hier: Netzwerk Musikermedizin Leipzig

Netzwerk Musikermedizin Leipzig

Das Netzwerk Musikermedizin Leipzig versteht sich als ein interdisziplinäres Angebot verschiedener medizinischer Fachrichtungen und therapeutischer Spezialisierungen und richtet sich an Musikerinnen und Musiker, Studierende und Lehrende. Ziel des Netzwerkes ist die Bündelung der Expertise und der klinischen Erfahrung bei der Prophylaxe und Betreuung musikerspezifischer Erkrankungen, deren Diagnostik, Therapie und Rehabilitation.

Dies setzt ein herausragendes Maß an Kenntnis der Arbeits- und Lebenssituation und der besonderen Bedürfnisse bei gesundheitlichen Problemen sowie ein Einfühlungsvermögen dafür voraus. Eine weitere Komponente ist die enge, reibungslose und vertrauensvolle Zusammenarbeit der Spezialisten, um Betroffenen unkompliziert und möglichst schnell helfen zu können.

In enger Zusammenarbeit zwischen dem Universitätsklinikum Leipzig, der Hochschule für Musik und Theater Leipzig und dem Mitteldeutschen Institut für Arbeitsmedizin bestehen auf der Grundlage langjähriger gemeinsamer Erfahrungen beste Bedingungen für dieses bereits funktionierende Netzwerk, das Musikerinnen und Musikern in Leipzig und darüber hinaus zur Verfügung steht. Im Universitätsklinikum Leipzig als Maximalversorger stehen alle medizinischen Fachrichtungen zur Verfügung, zu denen bei Bedarf vermittelt werden kann.

Wir laden Sie ein, unser Netzwerk mit seinen Protagonisten und Strukturen sowie unser Fortbildungsangebote kennenzulernen. Für Betroffene besteht die Möglichkeit zur Vereinbarung eines Beratungstermins.

Prof. Dr. Michael Fuchs
Leiter des Netzwerkes
Leiter der Sektion Phoniatrie und Audiologie Universitätsklinikum Leipzig
Lehrbeauftragter für Musikermedizin
Dr. Ivonne Hammer
Leiterin des Netzwerkes
Geschäftsführerin Mitteldeutsches Institut für Arbeitsmedizin
Lehrbeauftragte für Musikermedizin
Prof. Martin Kürschner
Rektor der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig

 

Header_NMML.jpg

Liebigstraße 12, Haus 1
04103 Leipzig
Telefon:
0341 – 97 21800 (Sekretariat)
Fax:
0341 – 97 21809
Map