Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitäres Lungenkrebszentrum

Psychoonkologische Beratung

Im Lungenkrebszentrum des Universitätsklinikums Leipzig stehen wir Ihnen als Spezialisten aus allen Fachrichtungen zur Verfügung, um Ihre Erkrankung unter Anwendung wissenschaftlich fundierter und leitlinienbasierter Konzepte zu behandeln.

Die psychoonkologische Beratung und Begleitung ist Bestandteil des Gesamtbehandlungskonzepts. Sie steht allen Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen zur Verfügung.

Begleitend zur Behandlung und Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal ergeben sich für viele Patienten wichtige Fragen, z.B.:

  • Wie kann ich mit den vielfältigen körperlichen und psychischen Belastungen umgehen?
  • Wie spreche ich mit meinem Partner, meinen Kindern, mit Familie, Freunden und Arbeitskollegen über die Erkrankung?
  • Wie kann ich mit der veränderten Lebenssituation umgehen und neue Perspektiven finden?
  • Wie kann ich Kraft schöpfen und etwas für mich und meine Genesung tun?


In der Beratung können Sie:

  • Informationen und Klarheit durch entlastende Gespräche gewinnen
  • Strategien und Kompetenz im Umgang mit der Erkrankung und Sorgen, Ängsten, Traurigkeit oder Schmerzen entwickeln
  • Hoffnung, Kraft und Zuversicht schöpfen
  • Entspannungstechniken kennenlernen
  • Kontakt zu weiteren ambulanten und stationären Angeboten für Krebspatienten aufnehmen

Wir bieten allen unseren Patientinnen und Patienten eine professionelle psychoonkologische Beratung im Rahmen des stationären Aufenthaltes an. Hierzu arbeiten wir Seite an Seite mit dem Team der Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie am Universitätsklinikum Leipzig zusammen.

Eine weiterführende Betreuung kann über die Psychosoziale Beratungsstelle für Tumorpatienten und Angehörige wahrgenommen werden.

zur Webseite

Flyer

Liebigstraße 20, Haus 4
04103 Leipzig
Telefon:
0341 – 97 20920
Fax:
0341 – 97 12609
Map