Aktuelle Pressemitteilungen

Seite: 12337 eine Seite vor
 
21.11.2014

Einzigartige Ehrung für Leipziger Urologen

Eine außergewöhnliche Ehrung ist dem Leipziger Urologen Prof. Dr. Jens-Uwe Stolzenburg zuteil geworden: am 12. November 2014 wurde er zum Ehrenmitglied des Royal College of Physicians and Surgeons of Glasgow ernannt, was an Deutschen Universitäten einer Ehrendoktorwürde gleichkommt. Das mehr als 400 Jahre alte College in Glasgow ist in seiner Art einzigartig, da es sowohl Chirurgen als auch alle anderen medizinischen Fachdisziplinen unter einem Dach vereint.

 
20.11.2014

ATLS – vier Buchstaben, die Leben retten

Hinter der Abkürzung ATLS (Advanced Trauma Life Support) verbirgt sich ein mittlerweile weltweit angewandtes, standardisiertes Konzept für die optimale Behandlung von Traumapatienten. Das Universitätsklinikum Leipzig ist der einzige feste Kursort des ATLS-Ausbildungsprogramms in den neuen Bundesländern, dies unterstreicht die hohe notfallmedizinische Kompetenz des UKL. Der nächste Kurs findet dort am 21. und 22. November statt.

 
18.11.2014

Komplikationen beim verletzten Kind vermeiden

Am 21. und 22. November treffen sich Kindertraumatologen aus ganz Deutschland an der Uniklinik Leipzig. Im Fokus ihres Treffens stehen mögliche Komplikationen der unteren Extremitäten, also dem Körperbereich zwischen Hüfte und den Füßen.

 
18.11.2014

Universitätsmedizin Leipzig übt den Katastrophenfall

Leipzig. Das Universitätsklinikum Leipzig probt gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät heute den Ernstfall: Ab 9.00 findet in der Liebigstraße eine großangelegte Katastrophenschutzübung statt.

 
17.11.2014

Leipziger Expertenrunde beantwortet am UKL Fragen zu Lebererkrankungen

Die Leberexperten von Universitätsklinikum, Klinikum St. Georg, St.-Elisabeth-Krankenhaus und Park-Krankenhaus laden alle Betroffene und Interessierte am 18. November zum 5. Leipziger Arzt-Patienten-Seminar ein. Moderiert von Prof. Dr. Thomas Berg, Leiter der Sektion Hepatologie am Universitätsklinikum, werden sich die führenden Hepatologen der Stadt anlässlich des Deutschen Lebertages 2014 den Fragen des Publikums stellen. Zuvor wird in kurzen Vorträgen erläutert, wie eine Fettleber-Erkrankung erkannt werden kann, wie Erkrankungen der Gallenwege mit der Leber zusammenhängen, welche neuen Heilungschancen sich für Patienten mit Hepatitis B und C andeuten oder welche neue Entwicklungen es in der Leberchirurgie gibt.

 
Seite: 12337 eine Seite vor