Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

23.09.2020    Öffentliche Veranstaltung

Webcast: Informationstag „Krebs im Kopf-Hals-Bereich“

GRUSSWORT
 
Kopf-Hals-Awareness-Week? Ich? Ich finde ja, Krebs trifft einen immer aus heiterem Himmel. Für mich war es so, als ob aus dem Nichts ein großer Stein auf mich niedergesaust wäre. Gerade eben war alles noch normal bis schön, jetzt hatte ich also Krebs. Die ersten Gedanken waren: was bedeutet das jetzt für mich und für mein zukünftiges Leben? Gibt es das dann überhaupt noch?
Mut hat mir gemacht, dass wir in einer Zeit leben, in der es eine hohe bis sehr hohe Wahrscheinlichkeit gibt, solch eine Krankheit zu überleben. Aber wie wird die Zeit danach? Hat mein Leben dann noch die Qualität, die es in der Zeit davor hatte? Am liebsten möchte man doch dann die gleiche Lebensqualität haben, die man vor der Krankheit hatte. Man möchte doch bitteschön wieder voll ins eigene Leben zurück. Das ist das Ziel, wenn man den Kampf gegen den Krebs aufnimmt.
Und für dieses Ziel hängt viel davon ab, in welche ärztlichen Hände man sich für die Behandlung begibt. Mir war nicht bewusst, dass es erstaunlich viele und auch sehr unterschiedliche Arten gibt, ein und dieselbe Krebserkrankung zu behandeln.

Anke Steinbacher
Patin des bundesweiten "Make Sense Campaign" der EHNS

ANMELDUNG

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich. Für die Teilnahme folgen Sie bitte dem Link:  https://ukl-live.de/kopf-hals-krebs/

Der Zugang zum Webcast ist am 23. September ab 16:30 Uhr verfügbar.

 

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. Andreas Dietz
Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Zeit und Ort:

23.09.2020 17:00 Uhr - 23.09.2020 19:00 Uhr

Kontakt:

Zentrales Veranstaltungsmanagement Veranstaltungsmanagement@uniklinik-leipzig.de +49 (0) 341 9714192

weitere Informationen: