Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

02.09.2020    Fachveranstaltung (Med. Personal/ Wissenschaftl. Personal)

Webcast: Notfallmedizinische Mitwochsfortbildung: Die schwangere Notfallpatientin - alles anders?

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
zur bestmöglichen Versorgung unserer Notfallpatienten müssen prähospitale und frühe innerklinische Therapie optimal ineinandergreifen. Moderne und hochqualitative Notfallmedizin erfordert daher eine enge Zusammenarbeit von allen Beteiligten im Rettungsdienst und der Zentralen Notfallaufnahme!
Deshalb wollen wir in unserer gemeinsamen Notfallmedizinischen Mittwochsfortbildung der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie und der Zentralen Notfallaufnahme neue Studienergebnisse
und klinisch relevante Fakten aus dem gesamten Spektrum der Notfallmedizin praxisnah vermitteln.
Die Notfallmedizinische Mittwochsfortbildung wendet sich an alle in der prähospitalen als auch klinischen Notfallmedizin beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Berufsgruppen, aber auch an notfallmedizinisch interessierte Studenten bzw. Auszubildende der Pflege und im Rettungsdienst. Moderne notfallmedizinische Versorgung kann so sektorenübergreifend vom Notruf bis zur definitiven Weiterversorgung in der Klinik kennengelernt und gemeinsam diskutiert werden.
Die Veranstaltung findet jeweils am ersten Mittwoch des Monats statt. Wir freuen uns sehr, Sie und Mitglieder Ihres Teams bei unserer Fortbildungsreihe zu begrüßen!

Dr. Felix Girrbach
Dr. Sebastian Hammerich
Prof. Dr. André Gries
Prof. Dr. Sebastian Stehr

 

Referentin: Dr. Susanne Schrey-Petersen, Stellvertretende Leiterin Abteilung für Geburtsmedizin, UKL

Thema: Die schwangere Notfallpatientin – alles anders?

Zugang: Für die Teilnahme an der Veranstaltung registrieren Sie sich bitte zum unten genannten Zeitpunkt unter: https://webucation.online/notfallmedizin/
Der Versand der Teilnahmebestätigung erfolgt mittlerweile automatisiert. Daher würden wir freundlich darum bitten, dass sich alle Teilnehmenden, die eine Teilnahmebestätigung brauchen, für die Veranstaltung via Webucation anmelden, auch wenn Sie die Fortbildung gemeinsam anschauen.

Teilnahmebestätigung: Im Nachgang der Veranstaltung erhalten Sie Ihre Teilnahmebestätigung an die in der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse.

Zertifizierung SLÄK: jeweils 2 Fortbildungspunkte der Kategorie A

Zertifizierung Mitarbeiter des Rettungsdienstes / Deutsches Rotes Kreuz: Die Fortbildung findet neben dem obligatorischen schulischen Teil im Rahmen der jährlichen Pflichtfortbildung Anerkennung.

Registrierung beruflich Pflegender GmbH: jeweils 2 Fortbildungspunkte​
_________
7. November LIFEMED 2020 (weitere Informationen unter: www.lifemed-zna.de)​

Wissenschaftliche Leitung:

Prof.Dr.med. André Gries
Zentrale Notfallaufnahme

Zeit und Ort:

02.09.2020 17:00 Uhr - 02.09.2020 19:00 Uhr

Kontakt:

Zentrales Veranstaltungsmanagement Veranstaltungsmanagement@uniklinik-leipzig.de +49 (0) 341 9714192

weitere Informationen: