Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Oberarzt (m/w/d) (9147)

Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde

in Vollzeit/Teilzeit möglich, befristet auf 2 Jahre (mit Möglichkeit der Verlängerung/Entfristung wird angestrebt)
TV-Ä EG 3
Eintrittstermin: 01.08.2024

Die Herausforderungen

  • selbstständige Durchführung komplexer prothetischer Rehabilitationen inkl. Implantatversorgungen
  • fachliche Anleitung und Betreuung der Mitarbeiter bei Fallplanungen und Durchführung von klinischen Behandlungen
  • Leitung und Koordination der klinischen Lehre mit Durchführung von Vorlesungen, Seminaren und Prüfungen
  • Durchführung und Überwachung von Forschungsprojekten wie z.B. klinische Studien sowie Unterstützung der Mitarbeiter bei Publikationen
  • administrative Tätigkeiten im Bereich Personalmanagement und Mitarbeiterführung
  • Leitungsfunktionen bei der inhaltlichen und strategischen Ausrichtung der Klinik 

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Zahnmedizin (Approbation)
  • erfolgreich abgeschlossene Promotion
  • klinischer Schwerpunkt mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Zahnärztliche Prothetik, möglichst nachgewiesen durch Spezialisierung oder Master of Science wünschenswert
  • langjährige Tätigkeit in der Lehre, möglichst in leitender Funktion wünschenswert
  • wissenschaftlicher Schwerpunkt im Bereich digitale Zahnmedizin oder Patientenorientierung wünschenswert
  • wünschenswert wäre eine Habilitation, eine vergleichbare Qualifikation oder mindestens 5 Publikationen in hochrangigen fachspezifischen Journalen 

Sie können sich bis zum 15.07.2024 auf diese Stelle online-bewerben. (Datenschutzinformation

Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt Annett Dietze unter 0341/ 97-21300 bzw. Annett.Dietze@medizin.uni-leipzig.de.

Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung entsprechende Nachweise bei.

Die Medizinische Fakultät der Universität Leipzig gehört mit ihrer über 600jährigen Tradition zu den größten Forschungseinrichtungen der Region Leipzig. Mit über 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist sie die größte von insgesamt 14 Fakultäten der Universität Leipzig und dient als Ausbildungsstätte für ca. 3.500 Studierende der Human- und Zahnmedizin sowie der Pharmazie und Hebammenkunde.

​Job-Newsletter

Gern informieren wir Sie
per Mail über aktuelle Ausschreibungen.