Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Medizinischer Fachangestellter - MFA (m/w/d) (9047)

Department für Innere Medizin, Neurologie und Dermatologie, Zentralambulanz

in Vollzeit/Teilzeit möglich 30 Std./Woche, unbefristet (Gehaltsspanne: 36.000 € bis 45.000 € Bruttojahresgehalt (unter Berücksichtigung entsprechender Berufserfahrung))
Haustarifvertrag des UKL  
Eintrittstermin: 01.06.2024

Die Herausforderungen

  • Umsetzung der ambulanten Patientenversorgung unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, Richtlinien und klinikinternen Standards
  • Assistenz bei diagnostischen, operativen und therapeutischen Maßnahmen
  • Organisation und Koordination der Abläufe in den Untersuchungs- und Behandlungseinheiten
  • Terminplanung ambulanter Patient:innen
  • sachgerechte Bedienung, Aufbereitung und Funktionsprüfung der Geräte sowie Mithilfe bei der Bestellung von Medikamenten und Verbrauchsgüter  

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/-r Fachangestellte/-r und vergleichbar
  • Teamfähigkeit und Flexibilität sowie die Bereitschaft zur eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeit
  • gute EDV-Kenntnisse
  • hohe Motivation, Engagement, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Unsere Zentralambulanz mit 9 Spezialbereichen beinhaltet die Betreuung und Behandlung von verschiedenen internistischen Erkrankungen. Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres großen, innovativen Teams aus Kolleg:innen mit unterschiedlichen Fachexpertisen und mit Freude an der ambulanten Patientenversorgung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gern können Sie das Team und die verschiedenen Ambulanzbereiche bei einem Schnuppertag kennenlernen. #MFA #WirsindUKL #MFAmitHerz

Sie können sich bis zum 17.05.2024 auf diese Stelle online-bewerben. (Datenschutzinformation)

Sie haben Fragen zur Stelle oder zum Bewerbungsverfahren? 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dagmar Joch per Mail unter dagmar.joch@medizin.uni-leipzig.de gern zur Verfügung.  

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung entsprechende Nachweise bei.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund gesetzlicher Regelungen nur Bewerber einstellen können, die über die Immunität gegen Masern verfügen. Die entsprechenden Nachweise müssen von Ihnen vorgelegt werden.

Bewerbungen von Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung, nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes, bevorzugt berücksichtigt.

Circa 6.000 Mitarbeitende setzen sich täglich im Herzen von Leipzig für die bestmögliche Versorgung unserer Patientinnen und Patienten ein. Unser Krankenhaus der Maximalversorgung  umfasst 34 Kliniken, 10 Institute, 35 OP-Säle und 50 Stationen. Als Klinik Nummer 1 in Leipzig sind wir ausgezeichnet durch eine wegweisende fachliche Spezialisierung und modernste bauliche sowie technische Infrastruktur.

Das bieten wir Ihnen: 

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in zentraler Lage mit geregelten Arbeitszeiten und familienfreundlichen Angeboten
  • Vergütung nach Haustarifvertrag mit Jahressonderzahlung und Urlaubsgeld
  • 30 Urlaubstage
  • Betriebliche Altersversorgung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Arbeitszeit
  • verschiedene kostenlose Kurse und Angebote im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • zusätzliche Vergünstigung für das Deutschland Ticket sowie Sonderkonditionen in unserer hauseigenen Mensa und Apotheke
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung, z.B. durch betriebsnahe Kindertagesstätten, Kindertagespflege und Kinderferienprogramme
  • Krisen- und Sozialberatung, z.B. eine Rund-um-die-Uhr-Beratung bei persönlichen und beruflichen Herausforderungen

Hier finden Sie genauere Informationen und viele weitere Vergünstigungen und exklusive Angebote für unsere Mitarbeitenden.

​Job-Newsletter

Gern informieren wir Sie
per Mail über aktuelle Ausschreibungen.